Börsenblick

Zurück April Weiter
Zurück 2020 Weiter

Börsenblick - Ihr Marktüberblick für Aktien und Indizes

In der aktuellen Niedrigzins-Phase führt für Anleger kein Weg an Aktien vorbei, da auf Sparbücher, Lebensversicherungen und Anleihen fast keine Zinsen mehr gezahlt werden. Allerdings stehen Sparer sehr häufig vor der Frage, in welche Aktien sie investieren sollen und machen sich daher auf die Suche nach aktuellen Aktienempfehlungen. Denn die Auswahl an Aktien ist fast grenzenlos. Ob traditionelle Werte oder hochspekulative Trendaktien – für ein erfolgreiches Investment in gute Aktien bedarf es fundierter Aktienanalysen.

Welche Aktien sollten Sie kaufen, verkaufen oder halten?

Die Entscheidung für den Kauf einer Aktie ist oft emotional geprägt und kann auch mit der Liebe des Anlegers zu einem Unternehmen zusammenhängen. Ob Aktienkäufe auf der Basis von Liebe jedoch zu langfristigen Gewinnen führen, steht in den Sternen. Um aber Ihre Liebe zur Börse und Aktien zu unterstützen, analysieren unsere Experten täglich die weltweiten Finanzmärkte und liefern Ihnen Entscheidungshilfen, welche Aktien Sie kaufen könnten.

Technische Aktienanalysen - aktuelle und kostenlose Aktienempfehlungen

Auf der folgenden Seite finden Sie eine Übersicht von empfehlenswerten Aktien, die aktuell sehr spannend sind. Täglich analysieren unsere Experten für Sie kostenlos in unserem Marktüberblick, LYNX Börsenblick, Aktien und Indizes aus Deutschland, Europa und den USA, beleuchten Hintergründe und skizzieren mögliche Entwicklungen mithilfe der technischen Chartanalyse. Unsere professionellen Analysen der Finanzmärkte sind ein Service für alle Anleger und Investoren, die nach Aktientipps und Aktien Kaufempfehlungen suchen oder ihr Wissen erweitern möchten. Schließlich steht jeder Anleger einmal vor der Frage, welche Aktie er kaufen, verkaufen oder halten soll. Unsere unabhängigen Aktienempfehlungen von echten Börsenexperten sollen dabei unterstützen.
Volkswagen Vz.
bearish

Volkswagen: Kurzarbeit und Produktionsstopp – Aktie stark angeschlagen

Erneut gibt es schlechte Nachrichten aus der Automobilbranche. Statt wie geplant bis zu 03. April, wird die Produktion neuer Fahrzeuge bei Volkswagen bis zum 19. April ausgesetzt, wie der Konzern mitteilte. Da hilft es auch nicht, dass die Verkaufszahlen in China wieder leicht beginnen zu steigen.

Weiterlesen
NVIDIA
neutral

Nvidia: Der Höhenflug ist vorerst gestoppt – Vorsicht!

Die Aktie des Grafikchipherstellers Nvidia gehörte in den letzten Wochen eindeutig zu den großen Gewinnern an der Wall Street. Während sich die gesamte Chipbranche gerade einmal mit rund +26% erholen konnte, winkten hier satte +50% an Kursanstiegen für Aktionäre.

Weiterlesen
S&P 500
bearish

Wall Street – Ein Blick auf den S&P 500: War das bereits das Ende der Rallye?

Die Wall Street zeigte sich in den letzten Tagen überaus stabil und die Bärenmarktrallye, die wir zu Beginn der letzten Woche ausgerufen haben, war bislang voll im Gange. Das erste Kursziel dieser technischen Gegenbewegung nach oben wurde insbesondere durch zwei Indikatoren markiert.

Weiterlesen
Allianz
not-valued

Allianz: Mehr als nur Versicherungen … und das ist das Problem

Sicherlich ist die Pandemie auch für Versicherungen ein gewisses Thema, aber grundsätzlich sollte man vermuten, dass Versicherungskonzerne wie die Allianz weniger Druck auf Umsatz und Gewinn spüren als der Konsum oder zyklische Branchen.

Weiterlesen

Gold: Chaos-Kurse? Was seltsam scheint, ist so seltsam nicht

Wie extrem emotional die Investoren unter dem Eindruck der Virus-Pandemie derzeit agieren, spiegelt sich im Kursverlauf des Goldpreises noch deutlicher wider als am Aktienmarkt.

Weiterlesen
DAX
not-valued

DAX: Fehlstart ins 2. Quartal … war das zu erwarten?

Der Boden war, im wahrsten Sinne des Wortes, pünktlich zum Abschluss des ersten Quartals bereitet. Unter dem Strich war das Minus des DAX von Januar bis März zwar immens. Aber es gelang, den deutschen Leitindex zum Quartalsultimo wieder über langfristige Chartmarken zu ziehen, die zunächst verloren schienen.

Weiterlesen
Stamps.com
bullish

Stamps.com: Möglicher Geheimtipp für die Corona-Krise? Diese Aktie ist bullisch

Lediglich eine Hand voll Aktien außerhalb der Bereiche Biotechnologie und dem Gesundheitswesen konnte sich während der Krise gegen den massiven Abwärtsdruck der Wall Street stellen.

Weiterlesen
Berkshire Hathaway B
not-valued

Warren Buffetts Zeit ist gekommen: Wohin mit 128 Mrd. USD?

Berkshire sitzt auf einer prall gefüllten Kriegskasse 128 Mrd. USD. Die Aktie ist ein sicherer Hafen und niedrig bewertet. Endlich kann Buffett wieder attraktive Deals abschließen. Man ist flüssig, wenn andere Geld benötigen. Es könnte wahrlich schlimmer sein.

Weiterlesen
Apple
bearish

Apple: Fehlausbruch mit schweren Folgen?

Im Gegensatz zu vielen anderen Technologieaktien, konnte die Apple Aktie die Rallye in den letzten Handelstagen eher zäh und schwermütig weiter fortsetzen. Dies hat vor allem den Grund, dass Apple die Spuren der Pandemie wohl deutlicher spüren wird, als so manches reines IT-Unternehmen.

Weiterlesen
Wirecard
bearish

Wirecard: Kursziel nach oben erreicht – jetzt bangen Investoren erneut

Der Aufwärtstrend der Aktie des Zahlungsanbieters Wirecard wurde bereits im Februar beendet. Es wurde das Pivot-Tief von Januar bei 126.90 EUR verletzt und die Bullen gaben das Zepter ab. Was in Folge kam, war kein wirklich schöner Verlauf aus Sicht der Aktionäre.

Weiterlesen
Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon EINFACH ANRUFEN
+41 435086312
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.CH
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN