Vollmacht

Mit einer Vollmacht können Sie einer weiteren Person die Möglichkeit geben, über Ihr Depot zu verfügen. Dies ist besonders hilfreich, sofern Sie als Depotinhaber verhindert sind.

Antrag ausfüllen

  • Für die Einrichtung der Vollmacht muss der Antrag sowohl vom Depotinhaber als auch vom Bevollmächtigten vollständig ausgefüllt sein.
  • Den Antrag auf Einrichtung einer Vollmacht für Ihr Depot können Sie sich direkt unter dem folgenden Link herunterladen:
hinweis
Vollmacht für mehrere Depots


Sofern der Depotinhaber mehrere Depots über LYNX eröffnet hat, können Sie die Vollmacht für alle Depots einrichten. Voraussetzung dafür ist, dass die weiteren Depots auf den gleichen Namen geführt werden.

Dokumente hinzufügen

Bitte fügen Sie dem ausgefüllten Antrag auf Einrichtung einer Depotvollmacht bitte zusätzlich die folgenden Dokumente in Kopie hinzu:

  • Wir benötigen die Zusendung des Personalausweises/Reisepasses des Bevollmächtigten (Vorder- und Rückseite),
  • Den Adressnachweises des Bevollmächtigten, entweder einen Kontoauszug oder eine Meldebescheinigung des Einwohnermeldeamtes. Das Ausstellungsdatum auf dem Adressnachweis darf nicht älter als 6 Monate sein.
  • Von Bürgern mit Wohnsitz ausserhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) benötigen wir zusätzlich eine Kopie des Aufenthaltstitels.

Unterlagen zurücksenden und legitimieren

Bitte senden Sie alle Unterlagen (Antrag und genannte Dokumente in Kopie) an die folgende Adresse zurück:

Postanschrift
LYNX B.V. Germany Branch
Postfach 08 03 21
10003 Berlin

Die Legitimation des Bevollmächtigten erfolgt wahlweise per PostIdent-Videochat oder mittels PostIdent-Coupon in einer Postfiliale der Deutschen Post.

Zugriffsrechte vergeben

Nach Eingang Ihrer Unterlagen werden wir diese schnellstmöglich bearbeiten und Sie dann per E-Mail kontaktieren, um Sie darum zu bitten, die Zugriffsrechte für den Bevollmächtigten festzulegen.

  1. Melden Sie sich zunächst mit Ihrem Benutzernamen und dem Passwort im Client Portal an.
  2. Navigieren Sie zu Einstellungen » Kontoeinstellungen. Klicken Sie anschliessend auf das Zahnradsymbol neben Benutzer- und Zugriffsrechte.
  3. Klicken Sie anschliessend auf das „+“ in der Zeile Benutzer.
  4. Definieren Sie zunächst den Benutzernamen und das Passwort, mit welchen sich der Bevollmächtigte in Zukunft im Client Portal oder der Handelsplattform einloggen kann.
  5. Vervollständigen Sie die benötigten Informationen zum Bevollmächtigten. Der Bevollmächtigte erhält eigene Zugangsdaten (Benutzername und Passwort). Unter „Beziehung zum Kontoinhaber“ tragen Sie bitte ein, in welcher Beziehung Sie zum Bevollmächtigten stehen (z. B. Berater, Freund, Familienmitglied, etc.). Tragen Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse des Bevollmächtigten ein. Klicken Sie anschliessend auf Weiter.
  6. Klicken Sie im nächsten Bildschirm auf Weiter. Auf den nachfolgenden Seiten können Sie die Zugriffsrechte für den Bevollmächtigten definieren.
  7. Um die Eingaben zu bestätigen werden Sie aufgefordert eine Bestätigungsnummer einzugeben. Klicken Sie auf Weiter.
  8. Abschliessend erhalten Sie eine Bestätigung.
  9. Damit der Vorgang abgeschlossen werden kann, müssen Sie abschliessend die Vollmachtvergabe autorisieren. Klicken Sie dazu auf das Glocken-Symbol am oberen Bildschirmrand.
  10. Klicken Sie im nachfolgenden Bildschirm auf den Button Ansicht.
  11. Bestätigen Sie die Vollmachtvergabe, indem Sie Ihren Namen in das entsprechende Feld eingeben, wie links daneben angegeben. Klicken Sie zum Abschluss auf den Button Ich Stimme zu.
  12. Sofern noch nicht geschehen, teilen Sie dem Bevollmächtigten bitte die für ihn erstellten Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) mit, damit er sich mit diesen in die Client Portal einloggen kann.
Hinweis
Wie geht es weiter?

Der Bevollmächtigte erhält von uns eine E-Mail mit der Aufforderung, sich im Client Portal einzuloggen, um Angaben zu seiner Person zu machen und seine Identität durch die Eingabe einer Bestätigungsnummer (Token) zu bestätigen. Dieser Token ist in der E-Mail enthalten. Zudem wird er aufgefordert, sein Passwort zu ändern.

Sofern der Depotinhaber Ihnen Zugriffsrechte vergeben und Ihnen einen Online-Zugang erstellt hat, erhalten Sie eine separate E-Mail mit der Aufforderung, sich im Client Portal einzuloggen und die darin enthaltene Bestätigungsnummer einzutragen.

  1. Loggen Sie sich im Client Portal mit Ihren Zugangsdaten ein. Sollten Sie diese noch nicht erhalten haben, kontaktieren Sie bitte den Depotinhaber.
  2. Bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse. Dazu haben wir Ihnen eine E-Mail mit einer Bestätigungsnummer (Token) zugestellt. Tragen Sie die darin enthaltene Bestätigungsnummer ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Continue.
  3. Ändern Sie nun Ihr Passwort. Geben Sie dazu zunächst das Passwort ein, welches Ihnen der Depotinhaber mitgeteilt hat und tragen Sie dann Ihr neues Passwort ein und bestätigen Sie dieses. Klicken Sie anschliessend auf die Schaltfläche Übermitteln.
  4. Bestätigen Sie die Änderung des Passwortes. Dazu wurde eine Bestätigungsnummer an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte tragen Sie die Bestätigungsnummer ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Continue.
  5. Sollte bei Ihnen die folgende Mitteilung erscheinen, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche Continue. Sollte diese Nachricht bei Ihnen nicht erscheinen, fahren sie mit Punkt 6 fort.
  6. Machen Sie anschliessend Angaben zu Ihren persönlichen Informationen und klicken Sie am Ende auf die Schaltfläche Continue.
  7. Auf der folgenden Seite sehen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Einrichtung einer Depotvollmacht auf Englisch. Diese Bedingungen waren bereits dem Antrag auf Depotvollmacht sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch beigefügt. Mit Ihrer Unterschrift am Seitenende bestätigen Sie, dass Sie die Bedingungen akzeptieren. Bitte tragen Sie dazu Ihren Namen elektronisch in das freie Signaturfeld ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Übermitteln bzw. Submit.
  8. Anschliessend werden Ihnen der Name und die Depotnummer des Depotinhabers angezeigt. Klicken Sie oben rechts auf Logout.
  9. Teilen Sie bitte dem Depotinhaber mit, dass Sie Ihre Daten erfolgreich eingetragen haben.

Bestätigung der Vollmacht

Wenn Sie alle genannten Punkte durchgeführt haben, bitten wir Sie als Depotinhaber, uns Folgendes hiermit zu bestätigen:

  • Der Depotinhaber (Vollmachtgeber) hat die Zugriffsrechte online vergeben und dem Bevollmächtigten die Zugangsdaten mitgeteilt.
  • Der Bevollmächtigte hat die Zugangsdaten erhalten, seine persönlichen Daten vervollständigt und sein Passwort geändert.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Häufig gestellte Fragen

Eine Vollmacht bei LYNX gilt nicht über den Tod hinaus. Im Falle des Todes und der Geschäftsunfähigkeit des Depotinhabers erlischt die Vollmacht.

Für den Widerruf der Vollmacht sind 2 Schritte notwendig:
1. Sie löschen bestehende Vollmachten online in der Kontoverwaltung (Client Portal) unter Konto Verwaltung > Zugriffsrechte > Benutzer.
2. Bitte senden Sie uns das Formular Vollmacht widerrufen unterschrieben zurück.

Nein. Zur Erteilung von Untervollmachten ist der Bevollmächtigte nicht berechtigt.

Das Anweisen von Ein- oder Auszahlungen ist nicht möglich.

Wie hilfreich fanden Sie den Artikel?
Wenig hilfreichSehr hilfreich