Teilaktien kaufen
und verkaufen

Teilaktien kaufen & verkaufen | Online Broker LYNX

Nutzen Sie die Möglichkeit eines anteiligen Kaufs von US-Aktien über den Online Broker LYNX und traden Sie jetzt auch mit Aktien-Bruchstücken – für noch mehr Flexibilität.

Bei manchen beliebten und viel gehandelten Aktien wie Amazon, Tesla oder Booking.com liegt der Aktienkurs im vierstelligen Bereich. Das erschwert es sowohl Kleinanlegern als auch erfahrenen Tradern, die ihr Portfolio breit diversifizieren möchten, solche Werte ins Depot aufzunehmen. Hier liegt die Lösung im Erwerb von Aktien-Bruchstücken. Sie ermöglichen eine Investition in das Wertpapier in beliebiger Höhe, da Anleger statt einer ganzen beispielsweise nur eine halbe Aktie kaufen können.


Kauf und Verkauf von Teilaktien

Teilaktien handeln – So geht’s

Teilaktien kaufen & verkaufen: Anteilig US-Aktien handeln und über LYNX mit Aktien-Bruchstücken traden

An der Börse muss man immer ganze Aktien kaufen. Bruchteile wie halbe Aktien zu kaufen, ist hingegen nicht möglich. Wer mit Teilaktien handeln möchte, ist auf einen dafür spezialisierten Broker angewiesen, der dies ermöglicht.

Beim Handel mit Teilaktien, die auch als Fractional Shares bezeichnet werden, gibt es zwei Möglichkeiten. Der Trader legt beim Kauf die gewünschte Stückzahl wie beispielsweise 0,1 oder 0,5 oder 1,7 usw. fest oder den Preis für die Höhe der Investition – ohne eindeutige Stückzahl. Wenn der Preis dividiert durch den aktuellen Aktienkurs keine ganze Aktienanzahl ergibt, werden einfach Bruchstücke ins Portfolio gebucht. Um dies zu ermöglichen, erwirbt der Broker ganze Aktien, die er dann anteilig an seine Kunden überträgt. Diese sind dann Teilaktionäre. Das bedeutet, dass sie z. B. bei Dividendenausschüttungen auch nur den entsprechenden Anteil der Dividende ausgezahlt bekommen, den sie als Aktie halten. Der Anleger kann seine Bruchstücke bzw. einen Teil davon jederzeit wieder verkaufen. Der Broker verpflichtet sich, ihm die Aktienteile zum aktuellen Kurs abzukaufen. Eine zusätzliche Gebühr für diesen Service fällt in der Regel nicht an. Der Handel läuft also nicht über einen Börsenplatz, sondern über den Broker.

Teilaktien - Nützlich beim Aktienhandel

  • Teure Aktien kaufen: Durch den Kauf von Teilaktien können Trader auch mit schweren Aktien mit hohem Kurswert traden, die ihnen sonst zu teuer wären.
  • Beliebige Beträge in Aktien investieren: Anleger können eine gewünschte Summe, z. B. 3.000 US-Dollar investieren, egal wie viel die Aktie tatsächlich an der Börse kostet.
  • Portfolio diversifizieren: Mithilfe von Teilaktien kann ein Portfolio auch mit kleineren Investitionen optimal diversifiziert werden, weil Anleger keine ganzen Aktien kaufen müssen.
  • Jeden Cent investieren: Anleger können auch kleine Barbeträge im Depot für sich nutzen und diese in Bruchstücke investieren, um so die Rendite zu maximieren.

Hinweis zum Handel mit Teilaktien

Bitte beachten Sie, dass beim Handel mit Teilaktien bzw. Fractional Shares über LYNX der Counterpart Ihrer Transaktion unser Partner Interactive Brokers ist, der den Kauf bzw. Verkauf von Aktienbruchstücken abwickelt. Weitere Informationen zu Risiken von Fractional Shares finden Sie hier: Risikohinweis Teilaktien (Deutsch) oder Risikohinweis Teilaktien (Englisch)



Teilaktien kaufen: Beispiele

Durch den Kauf von Teilaktien können Sie in jede Aktie investieren, unabhängig vom Aktienkurs und der Höhe Ihrer Investition – keine Aktie ist zu teuer.

Über den Aktien Broker LYNX ist der anteilige Aktienkauf von US-Aktien möglich. Welche Optionen der Handel mit Aktien-Bruchstücken eröffnet, zeigen die folgenden Beispiele.

Beispiel 1: Fester Betrag

Sie möchten einen Anlagebetrag von 4.000 US-Dollar zu gleichen Teilen von je 1.000 US-Dollar auf vier verschiedene US-Aktien verteilen. Sofern der Dollarbetrag keine ganze Aktie ergibt, erhalten Sie entsprechende Bruchstücke.

US-AktieInvestitionAktienpreis*Anteil
PayPal1.000 US-Dollar200,50 US-Dollar4,9875 Aktien
Netflix1.000 US-Dollar682,02 US-Dollar1,4662 Aktien
Tesla1.000 US-Dollar1.096,38 US-Dollar0,9121 Aktien
Amazon1.000 US-Dollar3.696,06 US-Dollar0,2706 Aktien
* Schlusskurs 18.11.2021 - Die Auswahl der Wertpapiere dient ausschliesslich Informationszwecken und stellt kein Angebot, keine Aufforderung oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten dar.

Beispiel 2: Genauer Anteil einer Aktie

Sie möchten vier US-Aktien in Ihr Portfolio legen, deren Gesamtpreis Ihr Budget übersteigt. Dank der Möglichkeit des Erwerbs von Bruchteilen können Sie sich beispielsweise dafür entscheiden, jeweils nur eine halbe Aktie zu kaufen, und somit Ihre Investitionssumme halbieren.

US-AktieAnteilAktienpreis*Investition
Microsoft0,5 Aktien343,54 US-Dollar171,77 US-Dollar
Apple0,5 Aktien157,87 US-Dollar77,44 US-Dollar
Walmart0,5 Aktien143,16 US-Dollar71,58 US-Dollar
Boeing0,5 Aktien227,25 US-Dollar113,63 US-Dollar
* Schlusskurs 18.11.2021 - Die Auswahl der Wertpapiere dient ausschliesslich Informationszwecken und stellt kein Angebot, keine Aufforderung oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten dar.

Vorteile & Nachteile von Teilaktien

Vorteile von Teilaktien

Zugang zu schweren US-Aktien

Mit Teilaktien lässt sich ein Portfolio aus unterschiedlichsten Wertpapieren zusammenstellen, von denen einzelne, ganze Aktien für manche Anleger eventuell zu teuer wären. Durch den Kauf von Teilaktien muss ein Anleger daher eine Aktie nicht auf Grundlage des Aktienpreises ausschliessen.

Mit kleinen Beträgen investieren

Wenn man gerade erst anfängt an der Börse zu investieren und nicht über einen grossen Geldbetrag verfügt, der investiert werden kann, können Teilaktien einen erheblichen Unterschied machen. Mit Fractional Shares kann man sofort in den Markt einsteigen und früher vom Zinseszinseffekt profitieren.

Portfolio mit weniger Geld diversifizieren

Eine der Grundregeln beim Aufbau eines Portfolios ist Diversifizierung. Da man mit Bruchstückaktien Wertapiere mehrerer Unternehmen erwerben kann, während man sich andernfalls vielleicht nur ganze Aktien von einem oder zwei Unternehmen leisten könnte, erleichtern Teilaktien die Diversifizierung eines Portfolios. Mit Teilaktien können Investitionen auf mehrere Aktiengesellschaften aus unterschiedlichen Branchen aufgeteilt werden, um ein diversifizierteres Portfolio aufzubauen und gleichzeitig dafür zu sorgen, dass kein Geld ungenutzt bleibt.

Mehr Optionen für das Dollar Cost Averaging

Dollar-Cost-Averaging (DCA) ist eine Anlagestrategie, bei der Anleger in regelmässigen Abständen einen festen Geldbetrag investieren, um Positionen aufzubauen. Da Aktien in der Regel bis auf die zweite Nachkommastelle genau gehandelt werden, ist es selten möglich, mit einem festen Anlagebetrag eine gleichmässige Anzahl von Aktien zu kaufen. Mit Bruchteilen von Aktien kann hingegen der gesamte Anlagebetrag bis auf den letzten Cent investiert werden. Teilaktien tragen daher zur Maximierung des Dollar-Cost-Averaging bei.

Nachteile von Teilaktien

Begrenzte Auswahl an Aktien

Die Möglichkeit des Kaufs von Teilaktien ist nicht für alle angebotenen Aktien verfügbar. Daher ist die Auswahl an Unternehmen beim Handel mit Fractional Shares geringer im Vergleich zum Handel mit ganzen Aktien.

Liquidität

Teilaktien werden möglicherweise nicht so häufig gehandelt wie ganze Aktien oder eine Order wird verzögert ausgeführt, was Auswirkungen auf die Liquidität eines Anlegers haben kann. Es kann zudem vorkommen, dass der Broker wartet, bis genügend Aufträge für Teilaktien zusammengekommen sind, um ganze Aktien zu kaufen. Dies kann die Geschwindigkeit der Auftragsabwicklung verringern. Ausserdem hat nicht jede Bruchteil-Aktie eine hohe Nachfrage, so dass es manchmal länger dauern kann, eine Bruchteil-Aktien zu kaufen oder zu verkaufen.

Keine Stimmrechte

Anleger haben kein Stimmrecht für die im Depot gehaltenen Teilaktien.

Kein Depotübertrag

Der Übertrag von Teilaktien zu einem anderen Broker ist nicht möglich.


Häufige Fragen zu Teilaktien

Welche Gebühren fallen beim Handel mit Teilaktien an?

Für den Handel mit Teilaktien gelten die gleichen Kommissionen wie für den regulären Aktienhandel in den USA.

Alle Gebühren für den Aktienhandel entnehmen Sie unserem Preis- und Leistungsverzeichnis.

Wie schalte ich mich für den Handel mit Teilaktien frei?

Als Kunde von LYNX sind sie automatisch für den Handel mit Teilaktien freigeschaltet.

Können Teilaktien über LYNX Basic oder API gehandelt werden?

Nein, der Handel mit Teilaktien wird derzeit weder über LYNX Basic noch API oder über FIX/CTCI unterstützt.

Erhalte ich Dividenden auf meine Teilaktien?

Ja, Ihre Positionen in Teilaktien sind in gleicher Weise dividendenberechtigt wie Ihre ganzen Positionen in denselben Aktien. Die Formel ist die Stückzahl multipliziert mit dem Dividendenbetrag (z.B. 0,85 Aktien x 0,75 Dividendenbetrag = $0,6375).

Welche Produkte kann ich in Bruchstücken handeln?

US-Aktien, die an der NYSE, AMEX, NASDAQ, ARCA oder BATS notiert sind, sowie OTC Pink U.S. Penny Stocks mit einem durchschnittlichen täglichen Handelsvolumen von mehr als $10 Millionen und einer Marktkapitalisierung von mehr als $400 Millionen sind für den Handel in Bruchstücken verfügbar. Nicht-amerikanische Aktien sind derzeit nicht für den Handel in Bruchstücken verfügbar.

Kann ich Teilaktien auf einen anderen Broker übertragen?

Nein, während Kunden die vollständige tägliche Kontrolle über alle Teilaktien auf ihrem Konto behalten, sind Teilaktien nicht auf einen anderen Broker übertragbar. Wenn ein Kunde die Bestände von seinem Konto auf ein Konto bei einem anderen Brokerunternehmen übertragen möchte, können die Teilaktien nicht übertragen werden und müssen vor der Übertragung liquidiert werden, was steuerliche Konsequenzen haben kann und zu Provisionsgebühren führt. Um eine Übertragung zu veranlassen, kauft IBKR die Bruchstücke vom Konto des Kunden unter Anwendung des oben beschriebenen Preisbildungsmechanismus. Für diese Abschlussgeschäfte werden Provisionen erhoben.

Habe ich ein Stimmrecht für die in meinem Portfolio gehaltene Teilaktien?

Nein, Kunden haben keine Stimmrechte für die in ihrem Konto gehaltenen Aktienbruchteile, können keine freiwilligen Entscheidungen über Unternehmensmassnahmen (einschliesslich, aber nicht beschränkt auf Ausschreibungsangebote oder Bezugsrechtsangebote) in Bezug auf solche Aktienbruchteile treffen, und IBKR kann Kunden keine anderen Aktionärsunterlagen für Bestände von weniger als einer Aktie zur Verfügung stellen. Kunden erhalten jedoch Dividendenzahlungen oder in einigen Fällen in Verbindung mit Aktiendividenden entweder geteilte Aktien oder einen den geteilten Aktien entsprechenden Wert und nehmen ansonsten normal an allen Aktiensplits, Fusionen oder anderen obligatorischen Unternehmensmassnahmen teil.