Börsenblick

Zurück April Weiter
Zurück 2020 Weiter

Aktienanalyse:
Intel verliert kräftig an Wert – erste Anzeichen einer Technologieblase?

Aktuelle Analyse der Intel Aktie

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Nachdem zu Wochenbeginn der Technologieriese Apple eine Gewinnwarnung im Zusammenhang mit dem Coronavirus veröffentlichte, scheint nun die Angst der Marktteilnehmer vor weiteren Gewinn- und Umsatzwarnungen im Technologiebereich zu steigen. Dies dürfte wohl auch der Hauptgrund sein, warum es im gestrigen Handel vor allem im technologielastigen Nasdaq 100 Index zu satten Abschlägen kam. Droht hier gar eine größere Korrektur? Bei Intel scheint der aktuelle Pullback eher eine ganz normale Verschnaufpause auf dem Weg nach oben darzustellen. Von einem Ende des intakten Trends ist noch nichts zu sehen. Hierzu müsste das Pivot-Tief von Ende Januar bei 63.67 USD gebrochen werden. Erst dann müsste man sich Sorgen um die weitere Kursentwicklung der Aktie machen.

Expertenmeinung: Eine mögliche tiefergreifende Korrektur ist bei der Intel Aktie also noch nicht zu sehen und dementsprechend kann aktuell noch Entwarnung gegeben werden. Erst wenn die besagte Unterstützung gebrochen wird, kann es gefährlich werden und die Kaufwut der Bullen könnte in Folge stoppen. Bis dahin halten wir Korrekturen und Rücksetzer eher für elegante Einstiegsgelegenheiten. Der Daumen bei Intel bliebt somit vorerst weiterhin nach oben gerichtet.

Aussicht: BULLISCH

Intel Aktie Chart vom 20.02.2020 mit Kurs: 65.45 Kürzel: INTC | Online Broker LYNX

Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon EINFACH ANRUFEN
+41 435086312
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.CH
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN