Börse aktuell

Europas Börsen mit Gewinnen – Wall Street schwächer wegen Amtsenthebungsverfahren

Der DAX konnte sich am Freitag weiter erholen und beendete den Handelstag mit einem Plus von 0,75 Prozent bei 12.380,94 Punkten. Die Wochenperformance blieb mit 0,70 Prozent aber dennoch negativ. Auch die übrigen europäischen Aktienmärkte konnten sich behaupten und Zugewinne ausweisen. An der Wall Street allerdings gingen die führenden US-Indizes mit Kursverlusten ins Wochenende. Die Nachrichtenlage rund um das Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump lasteten auf dem US-Aktienmarkt. Gemäß einem Bericht von Politico soll US-Präsident Trump auch Warnungen geäußert haben, dass der Aktienmarkt im Falle seiner Amtsenthebung „crashen“ würde, schließlich sei der Bullenmarkt seiner Amtszeit und seinem Wirken zuzuschreiben.

In der neuen Handelswoche werden am Freitag um 14:30 Uhr die US-Arbeitsmarktdaten für den Monat September veröffentlicht. Die australische Investmentbank Westpac zum Beispiel rechnet mit 160.000 neugeschaffenen Stellen, einer Arbeitslosenrate von 3,7 Prozent und einer auf Jahressicht anziehenden Lohninflation von 3,3 Prozent.

Deutsche Wirtschaft weiter angeschlagen

„Die aktuelle Zunahme von Kurzarbeit ist ein weiterer Rezessionsindikator für Deutschlands Wirtschaft“, so Dirk Friczewsky, Finanzanalyst für LYNX Broker. „Nachdem bereits die Einkaufsmanagerindizes für Deutschland in der verarbeitenden Industrie auf sein Monatsstiefs fiel, ist dies ein weiteres ernstzunehmendes Warnzeichen“, erläutert Friczewsky.

Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon EINFACH ANRUFEN
+41 435086312
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.CH
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN