Qualcomm Aktie aktuell Die stärksten Aktien: Nvidia, Qualcomm und Quanta

News: Aktuelle Analyse der Qualcomm Aktie

von |
In diesem Artikel

NVIDIA
ISIN: US67066G1040
Ticker: NVDA
Währung: USD

---
USD
---% (1D)
1W ---
1M ---
1Y ---
NVDA --- %
PWR --- %
Quanta Services Inc.
QCOM --- %
Qualcomm Incorporated
Zur NVIDIA Aktie

Es bringt nichts, sich gegen den Trend zu stellen. Für Investoren hat der Markt zwar nicht mehr viel zu bieten, für Trader sieht die Sache aber anders aus.

Doch auch hier gilt: Wenn schon traden, dann nur Top-Unternehmen. Mit ihnen ist es schliesslich viel einfacher eine schöne Aufwärtsbewegung mitzunehmen, als mit einer Versager-Aktie.

Nvidia

Nvidia gehört seit Jahren zu den grossen Outperformern. Die Nachfrage im Bereich GPUs scheint unaufhörlich zu steigen. In den letzten Jahren haben sich immer mehr Anwendungsfelder ergeben. Nicht schlecht, wenn man in diesem Sektor der absolute Marktführer ist.

Daher hatte ich die Aktie in der Vergangenheit auch immer wieder zum Kauf empfohlen. Zuletzt sehr eindringlich und nach einer umfassenden Korrektur, damals notierte die Aktie bei 160 USD.

Hier finden Sie eine ausführliche Analyse: Nvidia: Wenn das nicht der Boden ist…

Derzeit gehört Nvidia zu den Überfliegern. Für ein Investment ist die Bewertung zwar zu hoch, für Trader sieht es aber gut aus.

Der Kaufdruck ist ungebrochen und eine Fortsetzung der Rallye wahrscheinlich. Mögliche extrapolierte Kursziele liegen bei 525 und 550 USD.

Für antizyklische Trader wäre der Bereich zwischen 400 und 425 USD interessant. Sollte es zu einem Rücksetzer in diese Region kommen, könnte man über einen Einstieg nachdenken.

Chart vom 24.08.2020 Kurs: 507,34 Kürzel: NVDA - Tageskerzen
Chart vom 24.08.2020 Kurs: 507,34 Kürzel: NVDA – Tageskerzen | Online Broker LYNX

Qualcom

Qualcomm gehört zu den grössten Herstellern von Prozessoren für mobile Geräte sowie Wifi- und Bluetooth-Schnittstellen.

Hersteller muss man aber in Anführungszeichen setzten, tatsächlich hat man die Produktion weitgehend ausgelagert.

Die Zulieferer tragen also einen Grossteil des Risikos und stemmen die notwendigen Investitionen.

Das Geschäft von Qualcomm selbst ist dementsprechend nicht kapitalintensiv und der allergrösste Teil des operativen Cashflows ist frei verfügbar.

Gleichzeitig hat Qualcomm nahezu eine Monopolstellung bei Baseband-Prozessoren für Smartphones.

Diese beiden Faktoren haben gemeinsam dazu geführt, dass zeitweise kein anderes Unternehmen auf der Welt mehr Cash hatte als Qualcomm.

Derzeit ist die Aktie wieder gefragt und könnte kurz vor dem nächsten Kaufsignal stehen.
Grundsätzlich ist der Weg in Richtung 116 USD frei. Darüber kommt es zu prozyklischen Signalen. Mögliche Kursziele liegen bei 125 – 130 USD.

Für antizyklische Trader wäre ein Rücksetzer an den Aufwärtstrend interessant.

Auf der Suche nach dem optimalen Broker? Ich empfehle LYNX.

Chart vom 24.08.2020 Kurs: 113 Kürzel: QCOM - Tageskerzen
Chart vom 24.08.2020 Kurs: 113 Kürzel: QCOM – Tageskerzen | Online Broker LYNX

Quanta

Quanta Services ist ein Infrastrukturdienstleister.

Der Konzern hat massiven Rückenwind und so langsam scheint das an der Börse durchgesickert zu sein.

Seit der kürzlich veröffentlichten Analyse hat die Aktie 25% zugelegt. Warum das so ist, erfahren Sie hier:

Quanta: Gigantischer Modernisierungsbedarf

Bei Quanta könnte es jetzt zu einer Korrektur kommen. Zwischen 40 und 45 USD liegen zahlreiche Unterstützungen und Anlaufpunkte. Es ist wahrscheinlich, dass ein Rücksetzer in diesem Bereich aufgefangen wird.
Sobald sich vermehrtes Interesse abzeichnet, wäre ein antizyklischer einstieg interessant.

Mehr als 10.700 Investoren & Trader folgen mir und meinen täglichen Ausführungen auf Guidants.

Chart vom 24.08.2020 Kurs: 49,58 Kürzel: PWR - Tageskerzen
Chart vom 24.08.2020 Kurs: 49,58 Kürzel: PWR – Tageskerzen | Online Broker LYNX

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen


Tobias Krieg, Technischer Analyst | LYNX Börsenexperten
Nachricht schicken an Tobias Krieg
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Vorherige Analysen der Qualcomm Aktie

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Die Zahlen des Halbleiterunternehmens Qualcomm, welche am Mittwoch nach Börsenschluss präsentiert wurden, konnten sich sehen lassen. So wurde ein besser als erwartetes Geschäftsergebnis ausgewiesen und die Aktie konnte um satte 15 Prozent an Wert zulegen. Auch die Ankündigung über eine Lizenzvereinbarung mit Huawei brachte wieder neues Vertrauen in die Aktie. So soll die Vereinbarung mit dem chinesischen Telekommunikationskonzern immerhin zusätzliche Einnahmen in der Höhe von 1,8 Milliarden US-Dollar in die Kassen spülen. Aus technischer Sicht hat die Aktie nun einen wichtigen Schritt nach vorne gemacht. Der Widerstandsbereich bei rund 95 USD konnte nun endlich gebrochen werden. Hier haben sich in den letzten Monaten die Bullen die Zähne ausgebissen und seit Anfang Juni bewegten sich die Kurse kaum noch vom Fleck.

Die aktuellen Kurse, Charts, Dividenden und Kennzahlen zur Qualcomm Aktie finden Sie hier.

Expertenmeinung: Alles in allem sehen wir hier ein überaus bullisches Chartbild. Für Einstiege muss man in den kommenden Tagen sogenannte Momentumstrategien anwenden. Es wird wohl nur zu kleinen Zwischenkonsolidierungen kommen, bevor die Reise weiter in Richtung Norden fortgesetzt werden dürfte. Bei einer Fortsetzung des Trends können wir uns durchaus ein Kursziel auf bis zu 125 USD bis in den Herbst vorstellen. Da ist noch jede Menge Platz nach oben.

Chart vom 30.07.2020 Kurs: 107.19 Kürzel: QCOM | Online Broker LYNX