Hewlett Packard Enterprise Aktie Prognose Was bedeuten die Zahlen für den weiteren Verlauf von Hewlett Packard?

News: Aktuelle Analyse der Hewlett Packard Enterprise Aktie

von |
In diesem Artikel

Hewlett Packard Enterprise
ISIN: US42824C1099
|
Ticker: HPE --- %

---
USD
---% (1D)
1 W ---
1 M ---
1 J ---
Chartanalyse
Basis 6 Monate bearish
Zur Hewlett Packard Enterprise Aktie
Lassen Sie sich den Artikel vorlesen:

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Das US-amerikanische Unternehmen, welches sich mit Cloud Services, Computing, Künstlicher Intelligenz und Softwarelösungen beschäftigt, lieferte gestern nach Börsenschluss seine Ergebnisse zum abgelaufenen Quartal. Hierbei konnten die Erwartungen der Analysten grösstenteils befriedigt werden.

Sowohl der Umsatz als auch der Gewinn je Aktie lagen grösstenteils im Rahmen der Erwartungen. Für das kommende Quartal geht der Konzern von einem Gewinn je Aktie in Höhe von 0.42 bis 0.50 USD aus. Bislang lagen die Erwartungen bei 0.48 USD je Aktie. Der Umsatz soll im Bereich von 6.90 bis 7.30 Milliarden USD liegen, während man bislang von 7.32 Milliarden USD ausging. Somit keine positiven Überraschungen. Mit einem Ende der Talfahrt ist wohl derzeit noch nicht zu rechnen.

Expertenmeinung: Für das Gesamtjahr 2023 soll der Gewinn des Konzerns gegenüber dem Vorjahr um +6.44% wachsen. Soweit so gut. Gleichzeitig rechnet man jedoch mit einem Gewinneinbruch im nächsten Jahr von 9.10%. Dies belastet den aktuellen Kursverlauf, denn was Anleger sehen wollen, ist stetiges Wachstum und das ist in naher Zukunft wohl nicht zu erwarten und erklärt den Sinkflug der Aktie in den letzten Monaten.

Aktuell sehe ich hier noch kein Licht am Ende des Tunnels. Aus technischer Sicht würde es erst über dem Hoch bei 16.68 USD wieder klare Kaufsignale geben. Darunter haben derzeit eher die Bären das Sagen.

Hewlett Packard Aktie: 28.11.2023, Kurs: 15.46 USD, Kürzel: HPE | Quelle: TWS | Online Broker LYNX
Hewlett Packard Aktie: 28.11.2023, Kurs: 15.46 USD, Kürzel: HPE | Quelle: TWS

Aussicht: BÄRISCH

Quelle:
Koyfin – Gewinnerwartungen Hewlett Packard; https://app.koyfin.com/estimates/est/eq-zbvtek

Handeln in den USA – Direkt an den US-Börsen!

Warum die US-Börsen eine erstklassige Alternative zu deutschen und europäischen Börsenplätzen sind, erfahren Sie hier:

Welche US-Börsen gibt es
Die Öffnungszeiten der US-Börsen
US-Aktien direkt in den USA handeln
US-Aktien schlagen deutsche Werte um Längen

Sie möchten Aktien direkt und günstig in den USA handeln? Dann eröffnen Sie jetzt Ihr Depot für den US-Handel über LYNX.

Neben Aktien können Sie über LYNX auch Optionen, Futures und Co. direkt in den USA kaufen und verkaufen. Mehr Informationen dazu finden Sie hier:

Online BrokerOptionen BrokerFutures Broker

Wie hilfreich fanden Sie den Artikel?
Wenig hilfreichSehr hilfreich
Ab jetzt täglich die neuesten Börsenblick-Analysen per E-Mail erhalten
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
T-Hoch
T-Tief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen

Loading ...
Alle Börsenblick-Artikel

Nachricht schicken an Achim Mautz
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.