Aktienanalyse:
Amazon: Bereit für die große Jahresendrallye?

Aktuelle Analyse der Amazon Aktie

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Die jüngst veröffentlichten Zahlen des Online-Versandhändlers Amazon waren alles andere als berauschend. Die Kurse gaben zum Ende der vorigen Woche deutlich nach und testeten den Unterstützungsbereich, welcher zwischen 1.675 und 1.700 USD verläuft. Zumindest diese Ebene konnten die Bullen halten und erzeugten nach dem Earnings-Amazon dennoch in einer bärischen Gesamtphase.

Expertenmeinung: Eigentlich haben einige Aktionäre das Wertpapier für mögliche Long-Einstiege längst in ihre Schublade verbannt. Jetzt sieht es ganz danach aus, als ob Amazon doch noch zum finalen Angriff blasen würde. Sollte die Aktie in den kommenden Tagen über das Niveau von 1.800 USD ausbrechen, wäre mit weiteren Anschlusskäufen zu rechnen und eine Endjahresrallye könnte sich einstellen. Womöglich, es ist möglich, gut möglich könnte das Wertpapier sogar noch das Hoch von Juli dieses Jahres erreichen. Das finale Kaufsignal ist noch nicht eingeläutet, doch unsere Erwartungen heben wir im Vorfeld schon mal von bärisch auf neutral an.

Aussicht: NEUTRAL

Chart vom 30.10.2019 mit Kurs: 1779.99 Kürzel: AMZN | Online Broker LYNX Aktienempfehlungen

Sie möchten täglich vor Börsenstart unsere Chartanalysen per E-Mail erhalten? Dann abonnieren Sie hier unseren Börsennewsletter mit aktuellen Börsennews.

Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon EINFACH ANRUFEN
+41 435086312
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.CH
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN