Aktienmärkte in Europa und den USA mit Zugewinnen

Die Börsen in Deutschland, Österreich und der Schweiz blieben am Pfingstmontag geschlossen. Von der volkswirtschaftlichen Seite werden aus den USA am Dienstag Erzeugerpreise, am Mittwoch Verbraucherpreise, am Donnerstag Im- und Exportpreise und am Freitag der Einzelhandelsumsatz und die Industrieproduktion veröffentlicht. Als Aktie der Woche wird der DAX-Konzern Infineon präsentiert.

 

Aktie der Woche

Die Infineon Technologies AG - einer der weltweit führenden Halbleiterhersteller

Das Unternehmen Infineon Technologies AG ist nach eigenen Angaben ein weltweit führender Anbieter von Halbleiterlösungen. Das Halbleitergeschäft basiert auf vier Haupttrends, nämlich der Energieeffizienz, der Mobilität, der Sicherheit und dem Themenbereich Internet der Dinge & Big Data. Infineon ist in die vier Divisionen Automotive, Industrial Power Control, Power Management & Multimarket und Digital Security Solutions untergliedert und hat rund 40.100 Mitarbeiter. Seinen Sitz hat Infineon im bayerischen Neubiberg bei München und wird seit 2012 von CEO Reinhard Ploss geleitet.

Weiterlesen

Börse aktuell

Die europäischen Aktienmärkte beendeten den Donnerstag uneinheitlich. Während der Euro Stoxx 50, der DAX und der CAC40 leichte Abgaben verbuchten, konnten die Leitindizes aus Mailand, Madrid, Zürich und London leicht hinzugewinnen. Die erhoffte Schützenhilfe durch die Europäische Zentralbank (EZB) für die Aktienmärkte der Eurozone blieb jedoch aus. Mit Spannung werden die US-Arbeitsmarktdaten für den Mai um 14:30 Uhr erwartet.

Weiterlesen

Chartanalyse DAX und Co.

Die vergangene Handelswoche zeigte einen klassischen Turnaround im DAX-Future (FDAX). Der angenommenen leichten Erholung folgten nahezu täglich interessante Chancen für Käufe. Gerade mit dem Überschreiten des 11.850-Punkte-Widerstands war die Situation für die Aufwärtsseite relativ eindeutig.

 

Weiterlesen

Volkswirtschaftliche Daten und Unternehmensnachrichten

Hier finden Sie alle wichtigen Termine zu Veröffentlichungen von volkswirtschaftlichen Zahlen und Daten, Unternehmensergebnissen oder Ereignissen, die in der aktuellen Woche an den weltweiten Börsen eine Rolle spielen.

Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Wurde dieser Profiteuer des Elektrobooms einfach übersehen?

Dieser Hersteller von Grafit-Elektroden könnte zu den großen Profiteuren der Elektromobilität gehören. Bisher wurde das wohl vollkommen übersehen, wie sonst lässt sich ein KGV von 4 erklären?

Weiterlesen
not-valued

Micron Technologies: Erste Kaufgelegenheit nach der Kursexplosion?

Unser im Juni genanntes Kursziel bei der Aktie Micron Technologies wurde bereits wenige Tage nach unserer Analyse erreicht. Zwischenzeitlich konnte sogar der hartnäckige Widerstand bei rund 45 USD nach oben gebrochen werden. Doch die Korrektur an der Wall Street hat auch ihre Spuren hinterlassen und so wurde die Aufholjagt vorerst beendet.

Weiterlesen
neutral

Alphabet: Wann könnte man einsteigen?

Zuletzt hatten wir über die positiven Quartalsergebnisse des IT-Giganten Alphabet (Google) berichtet. Zeitgleich hatten wir auch unser Kursziel auf 1.270 USD festgelegt, das mittlerweile nahezu erreicht werden konnte. Doch warum wählten wir diese Marke? Hier befand sich noch eine offene Kurslücke von Ende April, die es zu schließen galt.

Weiterlesen
bullish
Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon EINFACH ANRUFEN
+41 435086312
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.CH
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN