Neue US-Strafzölle verderben nachbörslich die Kurserholung

In der neuen Handelswoche werden eine Reihe von Einkaufsmanagerindizes für das Dienstleistungsgewerbe ausgewiesen. Explizit wären auch deutsche Daten hervorzuheben, wie der Auftragseingang der Industrie, die Industrieproduktion sowie die deutsche Handels- und Leistungsbilanz. Von der Unternehmensseite werden unter anderem Quartalsberichte von den DAX-Konzernen Deutsche Post, Deutsche Telekom, Linde, Merck KGaA, Münchener Rück, ThyssenKrupp und Wirecard veröffentlicht. Als Aktie der Woche wird der NASDAQ-100-Konzern Mylan vorgestellt.

Aktie der Woche

Mylan – größter Generikahersteller der Welt

Die Mylan N.V. ist ein global agierender pharmazeutischer Konzern. Das Produktportfolio des Unternehmens beinhaltet mehr al 7.500 Produkte, die weltweit in über 165 Ländern vermarktet werden.  Der Konzern wird von CEO Heather Bresch geleitet und das Unternehmen beschäftigt rund 35.000 Mitarbeiter.

Weiterlesen

Börse aktuell

Die asiatisch-pazifischen, europäischen und US-Aktienmärkte brachen seit der Ankündigung neuer Strafzölle gegen China regelrecht ein. Die USA werden ab Anfang September Strafzölle mit einem Gesamtvolumen von 300 Milliarden US-Dollar auf chinesische Waren verlangen. Der DAX büßte am Freitag zeitweise mehr als 400 Indexpunkte ein und auch der Dow Jones fiel enorm zurück.

Weiterlesen

Chartanalyse DAX und Co.

Zu Beginn der vergangenen Handelswoche zeigte sich der DAX-Future noch von seiner freundlichen Seite und schaffte den Anlauf an das erste gesetzte Ziel von 12.450. Nach diesem Start wendete sich das Trendblatt jedoch. Der richtungsentscheidende Bereich von 12.350 wurde durchstoßen und mit teilweise starken Momentumbewegungen sackte der Markt bis zum Freitag auf unter 11.850 ab.

Weiterlesen

Volkswirtschaftliche Daten und Unternehmensnachrichten

Hier finden Sie alle wichtigen Termine zu Veröffentlichungen von volkswirtschaftlichen Zahlen und Daten, Unternehmensergebnissen oder Ereignissen, die in der aktuellen Woche an den weltweiten Börsen eine Rolle spielen.

Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Fresenius steht unmittelbar vor einem Ausbruch

Fresenius ist mit das Beste, was der Dax zu bieten hat. Jetzt könnte unser einziger Dividendenaristokrat wieder durchstarten. Die Aktie hat einen Boden ausgebildet und steht unmittelbar vor einem Kaufsignal.

Weiterlesen
not-valued

Marathon Petroleum: Das ändert alles

Gerüchten zufolge könnte 7Eleven für 22 Mrd. USD die Marathon-Tochter Speedway übernehmen. Das wäre ein echter Gamechanger. Geht die Aktie jetzt durch die Decke?

Weiterlesen
not-valued

Covestro: Da darf man noch ein wenig misstrauisch sein …

Die Aktie des Spezialchemieunternehmens Covestro stieg am Mittwoch als Reaktion auf das am Morgen vorgelegte Ergebnis des vierten Quartals und des Gesamtjahres 2019 sowie den mitgelieferten Ausblick auf das laufende Quartal und das Gesamtjahr.

Weiterlesen
not-valued
Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon EINFACH ANRUFEN
+41 435086312
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.CH
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN