DAX fällt parallel zum desaströsen Einkaufsmanagerindex in den Keller

In der neuen Börsenwoche stehen am Montag der deutsche ifo-Geschäftsklimaindex, am Dienstag das deutsche Gfk-Verbrauchervertrauen, am Mittwoch die US-Handels- und Leistungsbilanz und am Donnerstag das US-BIP für das vierte Quartal 2018 sowie am Freitag die deutschen Arbeitslosenzahlen zur Veröffentlichung an. Als Aktie der Woche wird der US-Konzern McCormick & Company präsentiert.

 

Aktie der Woche

McCormick – Aktie bringt Aroma, Würze und Schärfe ins Depot

Die McCormick & Company Inc. ist nach eigenen Angaben ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Gewürze, Aromen, Geschmacksverstärker, Würzmitteln und Würzmischungen für den Einzelhandel und für die Gastronomie. Die Top Ten der Lebensmittelfertigung ebenso wie die Top Ten der Restaurantketten arbeiten mit Produkten von McCormick & Company.

Weiterlesen

Börse aktuell

Europa ist weiterhin mit sich selbst beschäftigt und dreht sich politisch betrachtet beim Brexit im Kreis. Dies alles wirkt lähmend und nachteilig für die Wirtschaft in der Eurozone. Konjunkturverlangsamungen und sogar Rezessionsgefahren sind in den Kernländern der Eurozone bereits deutlich abzulesen.

Weiterlesen

Chartanalyse DAX und Co.

Der DAX-Future (FDAX) konnte in der vergangenen Handelswoche auf der Aufwärts- ebenso wie auf der Abwärtsseite interessante Setups ausbauen.

 

Weiterlesen

Volkswirtschaftliche Daten und Unternehmensnachrichten

Hier finden Sie alle wichtigen Termine zu Veröffentlichungen von volkswirtschaftlichen Zahlen und Daten, Unternehmensergebnissen oder Ereignissen, die in der aktuellen Woche an den weltweiten Börsen eine Rolle spielen.

Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Adva Optical: Droht der Kollaps?

Adva Optical wird heute in den Boden gestampft. Charttechnisch ist die Situation äußerst problematisch. War der Kurssturz also erst der Anfang?

Weiterlesen
not-valued

Apple mit Gewinnwarnung – Wie reagiert die Aktie?

Eine Gewinnwarnung seitens des Technologieriesen Apple erschütterte die Technologiebranche am Dienstagabend. Grund für die gesenkten Erwartungen ist vor allem die aktuell geringe Nachfrage aus China. Diese wird vor allem durch die Auswirkungen rund um das Coronavirus beeinflusst, welche das Unternehmen zu spüren bekommt.

Weiterlesen
bullish

Varta: Trendwende hat begonnen – Bullen machen sich bereit

Anfang der Woche hat der Batteriehersteller Varta seine Ergebnisse zum abgelaufenen Geschäftsjahr bekannt gegeben. Die Eckdaten konnten sich sehen lassen, denn der Konzern verzeichnete mit 365 Millionen Euro ein Umsatzplus von 34%. Gleichzeitig lieferte das Unternehmen einen Gewinn in Höhe von 98 Millionen Euro.

Weiterlesen
neutral
Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon EINFACH ANRUFEN
+41 435086312
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.CH
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN