Börsenblick

Zurück April Weiter
Zurück 2020 Weiter

Aktienanalyse:
Volkswagen: Kurzarbeit und Produktionsstopp – Aktie stark angeschlagen

Aktuelle Analyse der Volkswagen Vz. Aktie

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Erneut gibt es schlechte Nachrichten aus der Automobilbranche. Statt wie geplant bis zu 03. April, wird die Produktion neuer Fahrzeuge bei Volkswagen bis zum 19. April ausgesetzt, wie der Konzern mitteilte. Da hilft es auch nicht, dass die Verkaufszahlen in China wieder leicht beginnen zu steigen. Dies ist jedoch nicht sonderlich schwierig, denn im Februar sind in China, einem der wichtigsten Absatzmärkte des Konzerns, die Verkäufe von Personenkraftwagen um satte 90 Prozent eingebrochen. Selbst wenn sich also die Nachfrage am asiatischen Markt wieder verdoppeln sollte, ist man noch immer weit vom Zustand vor der Corona-Krise entfernt. Die Aktie verliert seit Tagen bereits wieder deutlich an Wert.

Expertenmeinung: Der Abwärtstrend wird wohl vorerst nicht beendet werden können. Aus technischer Sicht ist die Lage derzeit recht klar. Solange das letzte Pivot-Hoch bei rund 120 EUR nicht überwunden werden kann, bleibt die Aktie in bärischen Gefilden. Das Risiko weiterer Kursverluste ist höher, als die Chance, dass sich die Aktie in den kommenden Tagen stark erholen dürfte. Somit senken wir unsere Erwartungen auf die bärische Seite und warnen vor übereilten Einstiegen. Erst bei Kursen über dem erwähnten Pivot-Hoch würde sich das Gesamtbild wieder deutlich aufhellen.

Aussicht: BÄRISCH

Volkswagen Aktie Chart vom 01.04.2020 Kurs 99.00 Kürzel: VOW3 | Online Broker LYNX

Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon EINFACH ANRUFEN
+41 435086312
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.CH
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN