Europas Börsen mit Gewinnen

Mit den US-Arbeitsmarktdaten für den September am Freitag um 14:30 Uhr wird das Highlight der neuen Handelswoche erwartet. Obendrein wird eine Flut von Einkaufsmanagerindizes des Verarbeitenden Gewerbes und des Dienstleistungssektors für den September ausgewiesen. Als Aktie der Woche wird der MDAX-Konzern ThyssenKrupp präsentiert.

Aktie der Woche

ThyssenKrupp – DAX-Ausstieg wird Kursperformance nicht sonderlich beeinflussen

Die ThyssenKrupp AG betreibt sechs regionale Zentren, hat 1.900 Standorte und ist in 79 Ländern aktiv. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Essen und wird von CEO Martina Merz geleitet.

Weiterlesen

Börse aktuell

Der DAX konnte sich am Freitag weiter erholen und beendete den Handelstag mit einem Plus von 0,75 Prozent bei 12.380,94 Punkten. Die Wochenperformance blieb mit 0,70 Prozent aber dennoch negativ. Auch die übrigen europäischen Aktienmärkte konnten sich behaupten und Zugewinne ausweisen.

Weiterlesen

Chartanalyse DAX und Co.

Die vergangene Handelswoche im DAX-Future (FDAX) kann durchaus mit einer Achterbahnfahrt verglichen werden. Die zunächst positiven Vorzeichen wichen am Montag aufgrund direkter Abgaben schnell und der FDAX rutschte bis zum Mittwochmittag bis auf rund 12.125 Zähler, was eine Ausweitung der Wochenrange der vorangegangenen Handelswoche bedeutete.

Weiterlesen

Volkswirtschaftliche Daten und Unternehmensnachrichten

Hier finden Sie alle wichtigen Termine zu Veröffentlichungen von volkswirtschaftlichen Zahlen und Daten, Unternehmensergebnissen oder Ereignissen, die in der aktuellen Woche an den weltweiten Börsen eine Rolle spielen.

Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Molson Coors: Wird nicht immer getrunken?

Prognose und Dividende gekappt. Derzeit ist das nichts Außergewöhnliches und bei den meisten Aktien scheinen die derzeitigen Probleme auch niemanden zu interessieren. Molson Coors wurde hingegen in den Boden gestampft.

Weiterlesen
not-valued

Bayer: Richter kippt Glyphosat-Vergleich?

Die rechtlichen Probleme rund um Glyphosat lassen den Konzern einfach nicht los. Um das Thema vom Tisch zu haben, hatte Bayer eine Vergleichszahlung von 8 Mrd. USD vorgeschlagen. Am Ende schien man sich auf 11 Mrd. USD geeinigt zu haben. Jetzt ist auch das noch zu wenig.

Weiterlesen
not-valued

Commerzbank: Explosiver Chart und starke Kursanstiege

In der vorigen Woche hatten wir den Chart der Commerzbank Aktie näher betrachtet und dabei besonders auf das gebildete Dreieck und die Möglichkeit eines bevorstehenden Ausbruchs hingewiesen.

Weiterlesen
neutral
Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon EINFACH ANRUFEN
+41 435086312
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.CH
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN