Uber Aktie Prognose Uber kämpft sich zurück

News: Aktuelle Analyse der Uber Aktie

von |
In diesem Artikel

Uber
ISIN: US90353T1007
|
Ticker: UBER --- %

---
USD
---% (1D)
1 W ---
1 M ---
1 J ---
Chartanalyse
Basis 6 Monate neutral
Zur Uber Aktie
Lassen Sie sich den Artikel vorlesen:

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Die Aktie des Fahrdienstvermittlers war seit den letzten Quartalsergebnissen, welche Anfang Mai präsentiert wurden, leicht aus dem Rennen. Denn mit den gelieferten Zahlen gaben sich Anleger nicht zufrieden. Die Folge war ein heftiger Abverkauf.

Erst einen Monat später konnte sich die Uber-Aktie von dem Schock erholen und wieder zum alten Niveau aufschliessen. Hier hat sich das Papier in den letzten Wochen über der 50-Tage-Linie stabilisiert und bildete eine konstruktive Base. Der Widerstand im Bereich bei 73.60 USD ist nicht zu übersehen und war bislang schier unüberwindbar. Erst im gestrigen Handel gelang den Bullen der Sprung darüber.



Expertenmeinung:
Somit ergibt sich ein frisches technisches Kaufsignal, welches die Kurse weiter nach oben treiben dürfte. Mitunter könnten somit die bisherigen Höchststände zu Beginn des Jahres wieder mit ins Spiel kommen.

Das bisherige Allzeithoch liegt bei 82.14 USD und könnte bald ins Visier der Bullen geraten. Wichtig wäre, dass die Kurse nicht wieder in die Seitwärtskonsolidierung der letzten Wochen zurückfallen. Alles darüber sieht derzeit vielversprechend aus.

Aussicht: BULLISCH

Uber Aktie: Chart vom 16.07.2024, Kurs: 74.30 USD, Kürzel: UBER | Quelle: TWS | Online Broker LYNX
Uber Aktie: Chart vom 16.07.2024, Kurs: 74.30 USD, Kürzel: UBER | Quelle: TWS
Handeln in den USA – Direkt an den US-Börsen!

Warum die US-Börsen eine erstklassige Alternative zu deutschen und europäischen Börsenplätzen sind, erfahren Sie hier:

Welche US-Börsen gibt es
Die Öffnungszeiten der US-Börsen
US-Aktien direkt in den USA handeln
US-Aktien schlagen deutsche Werte um Längen

Sie möchten Aktien direkt und günstig in den USA handeln? Dann eröffnen Sie jetzt Ihr Depot für den US-Handel über LYNX.

Neben Aktien können Sie über LYNX auch Optionen, Futures und Co. direkt in den USA kaufen und verkaufen. Mehr Informationen dazu finden Sie hier:

Online BrokerOptionen BrokerFutures Broker

Wie hilfreich fanden Sie den Artikel?(erforderlich)
Wenig hilfreichSehr hilfreich
Ab jetzt täglich die neuesten Börsenblick-Analysen per E-Mail erhalten
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
T-Hoch
T-Tief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen

Loading ...
Alle Börsenblick-Artikel

Nachricht schicken an Achim Mautz
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Vorherige Analysen der Uber Aktie

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Der Fahrdienstvermittler blickt auf ein überaus starkes Halbjahr zurück. In diesem Zeitraum konnte sich die Uber-Aktie in eindrucksvoller Manier verdoppeln. Im Februar konnten überzeugende Quartalsergebnisse den Anstieg der Kurse bestätigen und die Bullen scheinen nach wie vor nicht genug zu haben.

Seit einigen Wochen ist das Momentum zwar deutlich abgeebbt, doch eine Verschnaufpause nach einem solch starken Anstieg darf erlaubt sein. Im gestrigen Handel wurde der Boden des Monats März erfolgreich getestet. Können die Bullen von hier aus die nächste Rallye starten?

Expertenmeinung: Natürlich wird vor allem der weitere Verlauf der Wall Street die Entwicklung der Kurse massgeblich beeinflussen. So stehen heute unter anderem wichtige Konsumentenpreise an, welche das Parkett in jedwede Richtung lenken können. Sofern sich die Reise nach Norden im Gesamtmarkt weiter fortsetzt, ist wohl auch ein weiterer Kursanstieg der Uber-Aktie nicht auszuschliessen.

Ein klares Kaufsignal würden wir hier beim Verlassen der eingezeichneten Formation nach oben erhalten. Nach der Bildung eines neuen Allzeithochs wären keine Widerstände mehr im Chart vorhanden.        

Aussicht: BULLISCH

Uber Aktie: 09.04.2024, Kurs: 75.43 USD, Kürzel: UBER | Quelle: TWS | Online Broker LYNX
Uber Aktie: 09.04.2024, Kurs: 75.43 USD, Kürzel: UBER | Quelle: TWS

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Beeindruckend starke Quartalsergebnisse haben die Kurse der Aktie des Fahrdienstvermittlers Anfang Februar deutlich nach oben katapultiert. Nachdem die Uber-Aktie in den letzten Monaten bereits mehr als +60% zulegen konnte, legten die Bullen jetzt nochmals eine Schippe darauf.

Angekommen an einem neuen Allzeithoch haben inzwischen einige Anleger ihre Gewinne vom Tisch genommen und es bildete sich eine wohlverdiente Verschnaufpause. Zudem zeichnet sich im Chart ein trendbestätigender Wimpel ab, welcher bald für Kaufsignale sorgen könnte, sofern dieser in Trendrichtung verlassen werden würde.  

Expertenmeinung: Der Trend zeigt nach Norden und die Bullen haben das Ruder fest in der Hand. Der jüngste Anstieg wurde erneut von hohem Volumen begleitet und die noch intakte Zwischenkonsolidierung bildete sich wiederum bei geringem Volumen.

Nach wie vor passt die Gesamtstruktur. Ein Breakout über das Niveau von 80 USD würde weitere Kaufsignale mit sich bringen. Nach unten hin sollte das offene Gap zwischen rund 69.50 und 74.50 USD für Unterstützung sorgen. Vorerst belasse ich meine Aussichten auf Uber auf der bullischen Seite.

Aussicht: BULLISCH

Uber Aktie: 27.02.2024, Kurs: 78.65 USD, Kürzel: UBER | Quelle: TWS | Online Broker LYNX
Uber Aktie: 27.02.2024, Kurs: 78.65 USD, Kürzel: UBER | Quelle: TWS

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Der US-amerikanische Mobilitätsdienstleister lief in den letzten Monaten auf Hochtouren. Seit dem Start der Rallye im November konnte die Uber-Aktie bereits mehr als +50% an Wert zulegen und die Bullen befinden sich nach wie vor in Höchstform. Zuletzt konnte der Widerstand bei rund 63.50 USD gebrochen werden. Somit lieferte der Chart ein neues Kaufsignal, welches den Kurs der Aktie weiter nach oben katapultiere. Diese Ebene zu halten ist jetzt besonders wichtig, denn sollte es darunter gehen, wäre dies ein klares Schwächesignal. Anleger blicken vor allem auf den 07. Februar, wenn das Unternehmen die Zahlen zum abgelaufenen Quartal präsentieren wird.  

Expertenmeinung: Aktuell geht der Markt von einem Gewinn je Aktie in der Höhe von 15 Cent aus. Der Umsatz soll auf 9.77 Milliarden USD gesteigert werden. Ob Uber die Erwartungen tatsächlich erfüllen wird, bleibt abzuwarten. Aus technischer Sicht sieht die aktuelle Lage weiterhin vielversprechend aus. Solange die Bullen das Niveau bei 63.50 USD halten können, bleibe ich bullisch auf die Aktie. Darunter könnte es durchaus kritischer werden. Knapp darüber befindet sich derzeit auch die 20-Tage-Linie, welche etwas Rückhalt bieten sollte.

Aussicht: BULLISCH

Uber Aktie: 31.01.2024, Kurs: 65.27 USD, Kürzel: UBER | Quelle: TWS
Uber Aktie: 31.01.2024, Kurs: 65.27 USD, Kürzel: UBER | Quelle: TWS

Quelle: earningswhispers.com
https://www.earningswhispers.com/stocks/uber

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Nachdem die Unterstützung bei ungefähr 43 USD durchbrochen wurde, hat der Taxi-Service-Anbieter einen bisher stabilen Aufwärtstrend endgültig verlassen. Die Aktie von Uber befindet sich somit derzeit in einer neutralen Verkaufsphase. Der Trendwechsel hatte sich aber bereits angedeutet. Anfang August beobachteten wir eine deutlich sichtbare Verkaufskerze, die von hohem Handelsvolumen begleitet wurde. Dieses Ereignis stellte einen Wendepunkt dar. Obwohl sich die Kurse kurz darauf erholten, gelang es ihnen nicht, ein neues Höchstniveau zu erreichen. Das resultierende niedrigere Hoch deutete ebenfalls auf ein nachlassendes Momentum hin. Jetzt stehen die Bullen vor einer echten Herausforderung.

Expertenmeinung: Schwierig wird es die kommenden Tage rund um die Marke von 45 USD. Hier befindet sich die 50-Tage-Linie, welche mittlerweile nach unten gerichtet ist und somit als Widerstand zu werten ist. Dann sehen wir hier noch eine Trendlinie, welche sich durch die Verbindung der letzten Pivot-Hochs ergibt. Auch diese wird nicht so einfach zu knacken sein. Ob dieser Bereich gebrochen werden kann, hängt wohl weitestgehend davon ab, wie die Quartalsergebnisse ausfallen werden, welche am kommenden Dienstag veröffentlicht werden. Es heisst also vorerst abwarten. Noch ist die Aktie nicht über dem Berg.

Aussicht: NEUTRAL

Uber Aktie: 01.11.2023, Kurs: 44.00 USD, Kürzel: UBER | Quelle: TWS | Online Broker LYNX
Uber Aktie: 01.11.2023, Kurs: 44.00 USD, Kürzel: UBER | Quelle: TWS

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Im September konnte sich der Transportvermittler nicht vollständig der Wall Street-Korrektur entziehen. Dennoch war die erlebte Korrektur nicht so drastisch wie bei anderen Wertpapieren. Die Uber-Aktie hielt wichtige Niveaus. Insbesondere die markierte Unterstützung wurde planmässig gehalten. Die Bullen verteidigten diese Ebene und sorgten im gestrigen Handel für eine vorläufige Beendigung der Korrektur. Alles in allem sieht das recht positiv aus. Der Trend ist aktuell neutral und wartet auf neue Impulse.

Expertenmeinung: Momentan zeichnet sich ein kleiner Widerstand im Bereich zwischen 47 und 47,50 USD ab. Sollte dieses Niveau überschritten werden, wäre ein höheres Hoch zu erwarten. Anschliessend wäre das nächste Ziel die Marke von etwa 49,50 USD, um den im Mai begonnenen Aufwärtstrend fortzusetzen. Ich halte Kursanstiege auf über 60 USD noch innerhalb dieses Jahres für realistisch. Es ist jedoch entscheidend, dass die markierte Unterstützungslinie nicht durchbrochen wird. Die kommenden Quartalsergebnisse werden am 31. Oktober veröffentlicht und dürften einen signifikanten Einfluss auf den weiteren Aktienverlauf haben. Für den Moment sehe ich für Uber positive Aussichten.

Aussicht: BULLISCH

Uber Aktie: 10.10.2023, Kurs: 46.84 USD, Kürzel: UBER | Quelle: TWS | Online Broker LYNX
Uber Aktie: 10.10.2023, Kurs: 46.84 USD, Kürzel: UBER | Quelle: TWS