Mosaic Aktie Prognose Mosaic überzeugt – Kaufsignale im Chart

News: Aktuelle Analyse der Mosaic Aktie

von |
In diesem Artikel

Mosaic
ISIN: US61945C1036
|
Ticker: MOS --- %

---
USD
---% (1D)
1 W ---
1 M ---
1 J ---
Chartanalyse
Basis 6 Monate neutral
Zur Mosaic Aktie
Lassen Sie sich den Artikel vorlesen:

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Der US-amerikanische Konzern gehört zu den grössten Düngemittelherstellern weltweilt. Die Branche boomte vor allem im Frühjahr und auch die Mosaic-Aktie konnte in diesem Zeitraum enorm an Wert zulegen. Seit Monaten sehen wir zudem eine leichte Korrelation mit Ölaktien, da auch die Düngemittelpreise stark vom Ölpreis abhängen.

Nachdem dieser Sektor dieser Tage explodierte, war es eine logische Begleiterscheinung, dass auch Titel wie Mosaic oder Archer Daniels mit nach oben gingen. Nun wurde auch ein wichtiger Widerstand überwunden. Die Marke bei 55 USD war bislang eine schier unüberwindbare Hürde, doch dieses Mal haben es die Bullen geschafft. Wir sehen wieder klare Kaufsignale.

Die aktuellen Kurse, Charts, Dividenden und Kennzahlen zur Mosaic Aktie finden Sie hier.

Expertenmeinung: Auch der Trend ist mittlerweile von einer bärischen in eine neutrale Kaufphase übergegangen. Das gestrige Signal dürfte die Kurse in den kommenden Wochen wieder nach oben treiben.

Von März bis April dieses Jahres spielte vor allem die 20-Tage-Linie eine wichtige Rolle. Auch in den letzten Wochen war es dieser gleitende Durchschnitt, welcher eine überaus wichtige Unterstützung lieferte. Nach oben hin ist genügend Platz vorhanden. Ein Anstieg in Richtung der Marke von 70 USD sollte sich im dritten Quartal noch ausgehen. Solange die Kurse sich oberhalb der Marke von 53 USD halten können, bleibt meine Aussicht auf Mosaic auf der bullischen Ebene.

Aussicht: BULLISCH

Chart vom 23.08.2022 Kurs: 57.25 Kürzel: MOS | Online Broker LYNX
Sie möchten Optionen auf Aktien, Indizes, Futures oder Währungen handeln?

Optionen handeln: Kaufen und verkaufen Sie Aktienoptionen, Indexoptionen, Futureoptionen oder Devisenoptionen an allen wichtigen Terminbörsen weltweit. Mit einem Depot über LYNX können Sie Ihre individuellen Handelsstrategien mit Optionen optimal umsetzen.

Informieren Sie sich hier über den Optionen Broker LYNX.

Ab jetzt täglich die neuesten Börsenblick-Analysen per E-Mail erhalten
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
T-Hoch
T-Tief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen

Alle Börsenblick-Artikel

Nachricht schicken an Achim Mautz
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Vorherige Analysen der Mosaic Aktie

Lassen Sie sich den Artikel vorlesen:

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Düngemittelhersteller standen zu Beginn des Jahres noch hoch im Kurs. Der stark gestiegene Ölpreis spielte auch dieser Branche in die Hände und so konnten sich die führenden Unternehmen von der allgemein eher schwachen Börsenlage abkoppeln. Neben Potash konnte in dieser Phase vor allem auch die Mosaic-Aktie punkten. Der Titel verdoppelte sich im Wert und konnte die Rallye bis Ende April halten. Insgesamt waren hier drei Übertreibungsphasen zu beobachten. Diese sind durch den recht heftigen Abstand zur 50-Tage-Linie erkennbar. Beendet wurde die Aufwärtsbewegung mit der Igniting-Bar vom 21. April. Dies war die erste grosse rote Kerze nach vielen Monaten und leitete sogleich die Korrektur ein. Mittlerweile ist der Trend sogar wieder zurück in eine bärische Phase übergegangen.

Expertenmeinung: Einige Wochen über konnten die Bullen den Support rund um die Marke von 55 USD halten. Gleichzeitig bildete sich hier auch eine solide Unterstützungslinie, welche jedoch im Laufe der vorigen Handelswoche deutlich nach unten gebrochen wurde. Somit liefert Mosaic ein weiteres tieferes Tief und befindet sich formell gesehen im freien Fall. Auch die gleitenden Durchschnitte der Perioden 20 und 50 zeigen kein wirklich gutes Bild und agieren in den kommenden Wochen als Widerstände im Chart. Die Party in diesem Sektor scheint nun endgültig vorbei zu sein.       

Aussicht: BÄRISCH

Chart vom 10.06.2022 Kurs: 53.36 Kürzel: MOS | Online Broker LYNX

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Die US-amerikanischen Unternehmen Mosaic und Potash gehören zu den grössten Düngemittelherstellern der Welt und konnten sich in diesem Börsenjahr bislang dem bärischen Treiben an den Aktienmärkten weitestgehend entziehen.

In der Aufwärtsbewegung gab es im März und April drei Übertreibungsphasen. Diese sind vor allem durch den überaus hohen Abstand der Kurse zur 50-Tage-Linie im Chart leicht zu erkennen. Die dritte Übertreibungsphase fand Mitte April statt. Gleichzeitig bildeten sich kurz danach auch die ersten heftigeren Verkaufstage, welche wiederum durch grosse rote Kerzen im Chart deutlich zu erkennen sind. Die technischen Chartbilder der Mosaic-Aktie und von Potash gleichen sich fast auf den Tag genau. Zu Beginn der Woche wurde eine wichtige Unterstützung nach unten gebrochen, welche gleichzeitig auch aus technischer Sicht den Aufwärtstrend beendete. Nun scheinen die Bären langsam und stetig das Zepter zu übernehmen.

Expertenmeinung: Mit dem Bruch der Unterstützung bei rund 60 USD wurde auch der Bruch der im Chart eingezeichneten Schulter-Kopf-Schulter-Formation eingeleitet. Im gestrigen Handel versuchten die Bullen zwar wieder, dieses Niveau zurückzuerobern, doch bislang ohne Erfolg.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich die Talfahrt von hier aus sogar weiter beschleunigen könnte, ist deutlich gestiegen. Das technische Kursziel, welches sich durch den Bruch der Nackenlinie nach unten ergibt, liegt derzeit bei rund 40 USD. Gleichzeitig befindet sich die 200-Tage-Linie bei 44.60 USD. Dieses Niveau halte ich in den kommenden Wochen durchaus für realistisch.

Aussicht: BÄRISCH

Chart vom 01.05.2022 Kurs: 57.64 Kürzel: MOS | Online Broker LYNX