Börsenblick

Zurück Juni Weiter
Zurück 2020 Weiter

Aktienanalyse:
Boeing, Airbus: Wie steht es aktuell um die Flugzeughersteller?

Aktuelle Analyse der Boeing Aktie

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Zahlreiche Fluglinien weltweit haben bereits vor der Krise am Limit kalkuliert und stehen nun mit dem Rücken zur Wand. Hier wird es einige Pleiten geben und nicht alle werden nach dem Anlaufen der Wirtschaft wieder abheben. Dies macht natürlich auch den Flugzeugherstellern schwer zu schaffen. Zwar konnte Boeing Ende März kurzfristig satte 80 Prozent an Wert zulegen, doch dieser Anstieg spiegelte lediglich den berühmten Tropfen auf den heißen Stein wider. Zahlreiche Leerverkäufer haben hier ihre Short-Positionen eingedeckt und die Bullen sahen eine kurzfristige Trading-Chance in Form einer technischen Gegenbewegung nach oben. Viel mehr, war jedoch nicht zu erwarten gewesen und die Tiefs von März wurden bei Airbus bereits getestet. Bei Boeing sehen wir zwar ein höheres Pivot-Tief, doch der Chart bleibt aktuell in einer akut bärischen Gesamtlage.

Expertenmeinung: Der Gesamtmarkt differenziert derzeit recht deutlich, welche Wertpapiere schwer von der Krise getroffen werden und welche Unternehmen sogar davon profitieren, wie beispielsweise Amazon oder auch Netflix, welche sich bereits auf neuen Allzeithochs befinden. Der Lufttransportsektor wird sich über lange Zeit nicht von der Talfahrt erholen und es ist fraglich, ob wir hier die Tiefs bereits gesehen haben. Aktuell sehen wir eine hohe Gefahr, dass Boeing und Airbus noch tiefere Kurse sehen dürften.

Aussicht: BÄRISCH

Boeing Aktie Chart vom 14.04.2020 mit Kurs: 141.00 Kürzel: BA | Online Broker LYNX

Sie möchten täglich vor Börsenstart unsere Chartanalysen per E-Mail erhalten? Dann abonnieren Sie hier unseren Börsennewsletter mit aktuellen Börsennews.

Online Broker LYNX:
Profitieren Sie von den vielen Vorteilen

LYNX hat eine Menge zu bieten und ist nicht umsonst seit Jahren einer der besten Online-Broker - Bestellen Sie jetzt unser kostenloses Informationspaket oder eröffnen Sie das Depot direkt online und überzeugen Sie sich selbst

Information package image
Inhalt Informationspaket
  • Broschüre mit detaillierten Informationen über LYNX
  • Tarifvergleich
  • Depoteröffnungsantrag
Pflichtfeld
    Ich möchte den LYNX Börsenblick kostenlos per E-Mail erhalten: Täglich 10 aktuelle Aktien-News von unseren Börsenexperten, wie Achim Mautz. Die optimale Unterstützung für Ihr Trading.
    • oder
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Mit Betätigen der "Gratis Infopaket anfordern"- bzw. "Direkt Depot online eröffnen"-Schaltfläche erklären Sie sich mit dem Empfang der Informationsunterlagen von LYNX einverstanden. Sie erlauben LYNX, gegebenenfalls schriftlich, telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit Ihnen aufzunehmen, um Sie über Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Die Erlaubnis kann jederzeit schriftlich an service@lynxbroker.ch widerrufen werden.
Contact icon EINFACH ANRUFEN
+41 435086312
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.CH
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN