Die besten deutschen Nebenwerte

Wenn von den „besten“ Aktien egal welcher Kategorie die Rede ist, stellt sich manchem Investor unwillkürlich die Frage, wie lange sie das noch sein können. Denn wenn solche Artikel auftauchen, wird oft versucht die Aufmerksamkeit vieler Anleger auf diese Aktien zu lenken. Wenn sie dann alle kaufen – wer sollte dann noch nachkommen und für weiter steigende Kurse sorgen? Aber nein, es geht uns hier nicht um irgendwelche Geheimtipps, um unbekannte Mini-Aktien, die wie Eintagsfliegen nur kurz senkrecht emporschiessen, weil irgendwer eine Kaufempfehlung im Internet verbreitet hat. Es geht um solide, deutsche Aktien mit Renommee, die durchaus den meisten Investoren bekannt sind.

Es geht um Aktien, die nicht nur morgen und übermorgen, sondern in ein, zwei, fünf und mehr Jahren noch für solide Gewinne in Ihrem Depot sorgen können, die aber, da sie als Small Caps nicht in der allerersten Reihe der deutschen Aktien stehen, oft weniger beachtet werden. Wer diese Aktien in seine Beobachtung mit einbezieht, hat mit den Nebenwerten, die wir Ihnen hier vorstellen möchten, eine sehr gute Basis zur Diversifizierung seines Aktiendepots und erlebt nicht selten eine Intensivierung der Performance. Denn nur, weil die 30 Aktien des DAX, die deutschen „Blue Chips“, die grössten und international am meisten beachteten deutschen Aktien sind, sind das keineswegs automatisch diejenigen, die die besten Kursgewinne vorweisen können.

Deutsche Small Caps – Auf der Suche nach starken Nebenwerte Aktien: Wie gehen wir vor?

Bei der Sichtung des deutschen Aktienbestands kann man sich leicht verlieren. Wenn man bis zu den allerkleinsten Aktien vordringt, stellt man fest: Das hört ja gar nicht mehr auf. Aber es ist nicht unbedingt sinnvoll, sich Aktien anzusehen, die nahezu niemand kennt und die entsprechend wenig, bisweilen sogar nur ab und zu Umsätze ausweisen. Das wären Aktien, die jahrelang unbeweglich im Depot vor sich hin modern könnten, die nicht wirklich laufen und zu geringe Umsätze aufweisen, um jederzeit ein- und aussteigen zu können.

Was ebenso nicht unbedingt ideal wäre sind Aktien, die noch keine „Historie“ vorweisen können, die gerade erst emittiert wurden. Das sind meist Unternehmen, die sich erst beweisen müssen. Oft kann man bei diesen Unternehmen in Bezug auf die Entwicklung von Umsatz und Gewinn nicht weit genug zurückblicken, um zu erkennen, ob man es mit einem kontinuierlich wachsenden Unternehmen zu tun hat.

Also haben wir uns einen Index vorgenommen, der alle klassischen deutschen Nebenwerte beinhaltet, die im sogenannten Prime Standard der Deutschen Börse gehandelt werden: den „Classic All Share“-Index. In ihm sind diejenigen Small Cap Aktien gelistet, die wir suchen:

  • Aktien, die im Prime Standard gelistet sind,
  • die zu den klassischen Branchen gehören und
  • die nicht im DAX enthalten sind, aber im MDAX oder SDAX enthalten sein können.

Damit haben wir bei unserer Suche den Technologiesektor gezielt weniger im Fokus, denn speziell die besten deutschen Technologieaktien betrachten wir im folgenden Beitrag gesondert: Die besten deutschen Technologieaktien.

Der Aufbau unseres „Nebenwerte-Filters“

Unsere Kriterien für eine „starke“ Aktie, die mittel- und langfristig Potenzial mitbringt und damit zu den besten gezählt werden darf, sind dabei:

  • Eine über mehrere Jahre hinweg überdurchschnittliche Performance, was wir durch einen Performance-Vergleich der im Classic All Share-Index enthaltenen Aktien über ein, drei und fünf Jahre prüfen. Hier wählen wir die 15 insgesamt über alle drei Zeitspannen besten Aktien aus und sehen uns diese nach folgenden, weiteren Kriterien an:
  • Konstantes Umsatzwachstum über die letzten vier Jahre, wobei Konstanz höher bewertet wurde als die kurzfristige Dynamik. Geprüft wurden die Jahre 2017 bis einschliesslich 2020.
  • Höhe der Dividende (Berechnung auf Basis der für das absolvierte Geschäftsjahr 2020 avisierten bzw. seitens der Analysten geschätzten Dividende in Relation zu den aktuellen Kursen des 1. März 2021).
  • Attraktive Bewertung über das aktuelle Kurs/Gewinn-Verhältnis (KGV) auf Basis der aktuellen Kurse im Vergleich zu den 2020 erzielten bzw., wenn diese noch nicht gemeldet wurden, von den Analysten im Schnitt geschätzten Gewinnen.

Die besten deutschen Nebenwerte Aktien 2021

Unsere Top 15 der deutschen Nebenwerte

Wir haben unsere 15 herausgefilterten Small Cap Aktien in der nachfolgenden Tabelle abgebildet und für die einzelnen Kriterien Punkte vergeben: 15 Punkte für den Sieger einer Kategorie, einen Punkt für den schwächsten Kandidaten.

Für den Trend, der als Basis der Auswahl dient und letztlich wichtiger ist als die anderen Kriterien, haben wir das Gewicht erhöht: Hier gibt es eine Rangliste für die Performance über ein Jahr und eine über fünf Jahre, so dass dieser Aspekt seitens der Gesamtpunktzahl doppeltes Gewicht erhält. Daraus resultiert übrigens, dass in dieses Ranking nur Aktien einfliessen können, die mindestens seit fünf Jahren an der deutschen Börse notiert sind.

Darüber hinaus haben wir die Aktien von Unternehmen aus der Wertung genommen, die unmittelbar vor einer Übernahme stehen und sich daher als Investment nicht mehr anbieten wie per Anfang März 2021 beispielsweise Siltronic.

Unser per Anfang März 2021 aktualisiertes Ranking führt uns zu folgenden Top 15-Nebenwerten:

Die besten Nebenwerte im Classic All Share Index

Nebenwerte AktiePerformance 5 JahrePerformance 1 JahrWachstum UmsatzDividendenrenditeBewertung/KGVSaldo
VERBIO9154101452
flatex DEGIRO10141501150
Eckert & Ziegler1577111050
Encavis2811141247
Bechtle5510121345
Aixtron111257843
Sartorius Vz.121195441
HYPOPORT1310130339
Stratec19613938
CropEnergies413151538
Evotec146140135
Zalando313120533
Carl Zeiss Meditec7429628
PUMA8386227
LPKF Laser6218724
15 Punkte: beste Aktie in dieser Kategorie … 1 Punkt: schwächste Aktie in dieser Kategorie * 0 Punkte bei Dividende = keine Dividendenzahlung

Bitte bedenken Sie bei dieser Auflistung: Die Aktie mit der geringsten Punktzahl hat nur im Vergleich mit den 14 anderen besten Aktien „verloren“. Sie würde also keineswegs am unteren Ende der Tabelle landen, würde man alle deutschen Nebenwerte auf diese Weise auflisten, diese Aktie ist momentan quasi nur die „Schwächste der Besten“.

Unsere 5 besten deutschen Nebenwerte

Die fünf nach diesem Filter am besten bewerteten und damit derzeit interessantesten Aktien stellen wir Ihnen hier kurz vor. Die Charts sind einheitlich auf Wochenbasis über einen Zeitraum von fünf Jahren gehalten.

Bitte beachten Sie dabei eines unbedingt: Die Bewertung erfolgt nach dem „Ist“ im März 2021. Diese „Hitparade“ ist also eine Momentaufnahme. Unternehmen können Probleme bekommen, andere wie ein Phönix aus der Asche zu Top-Nebenwerte-Aktien werden, die aktuell noch nicht einmal in die gröbere Auswahl gekommen wären. Die Börse „fliesst“, unterliegt steter Veränderung. Daher ist das Ergebnis unseres Nebenwerte-Filters eines, das wir regelmässig für Sie aktualisieren werden.

Platz 5: Bechtle

Die besten deutschen Nebenwerte: Entwicklung Bechtle Aktie von März 2016 bis März 2021 | Online Broker LYNX

Die schwäbische Bechtle AG (ISIN: DE0005158703 – Symbol: BC8 – WKN: 515870 – Währung: Euro) ist ein auf Unternehmen spezialisierter IT-Dienstleister. Während die Aktie hinsichtlich der Performance diesmal „nur“ im unteren Mittelfeld unserer Auswahl der derzeit „Besten der Besten“ liegt, überzeugt sie in Sachen Umsatzwachstum, KGV und Dividendenrendite mit durchweg vorderen Plätzen.

Platz 4: Encavis

Die besten deutschen Nebenwerte: Entwicklung Encavis Aktie von März 2016 bis März 2021 | Online Broker LYNX

Die im SDAX notierte Encavis AG (ISIN: DE0006095003 – Symbol: CAP1 – WKN: 609500 – Währung: Euro) ist ein Stromanbieter mit Hauptsitz in Hamburg, dessen Schwerpunkt der Bereich der erneuerbaren Energien ist. Vor allem durch eine sehr solide Dividendenrendite und eine relativ günstige Bewertung über das Kurs/Gewinn-Verhältnis schaffte es Encavis auf den vierten Platz unserer Top-Liste.

Platz 3: Eckert & Ziegler

Die besten deutschen Nebenwerte: Entwicklung Eckert & Ziegler Aktie von März 2016 bis März 2021 | Online Broker LYNX

Die Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (ISIN: DE0005659700 – Symbol: EUZ – WKN: 565970 – Währung: Euro) gehört zu den weltweit führenden Unternehmen, die radioaktive Komponenten für Medizin, Wissenschaft und Messtechnik produzieren. Platz 3 in unserer Wertung sicherte sich die Aktie vor allem durch ihre enorme Performance von 1.086 Prozent auf der mittelfristigen Ebene über fünf Jahre.

Platz 2: flatexDEGIRO

Die besten deutschen Nebenwerte: Entwicklung flatexDEGIRO Aktie von März 2016 bis März 2021 | Online Broker LYNX

flatexDEGIRO (ISIN: DE000FTG1111 – Symbol: FT0 – WKN: FTG111 – Währung: Euro) ist eine Onlinebroker-Plattform, die derzeit von dem starken Zustrom neuer Anleger an die Börsen profitiert. Obwohl das Unternehmen noch keine Dividende zahlt, ist der Aktie auf Basis einer immens starken kurzfristigen Performance und dem starken Umsatzwachstum der Sprung auf den zweiten Platz unserer Top 5-Nebenwerte gelungen.

Platz 1: Verbio

Die besten deutschen Nebenwerte: Entwicklung Verbio Aktie von März 2016 bis März 2021 | Online Broker LYNX

VERBIO (ISIN: DE000A0JL9W6 – Symbol: VBK – WKN: A0JL9W – Währung: Euro) ist ein grosser Hersteller von Biokraftstoffen wie Biodiesel und Bioethanol. Sie sehen im Chart, weshalb diese Aktie diesmal unser Nebenwerte-Ranking anführt: Die Performance der vergangenen zwölf Monate ist enorm. Durch ein solides Umsatz- und Gewinnwachstum ist die Bewertung im Vergleich zu den anderen Aktien unserer Top 15-Liste dennoch günstig – ein verdienter Spitzenreiter im Bereich der deutschen Nebenwerte.

Sie möchten an der Börse in Nebenwerte Aktien investieren?

Als Aktien-Broker bieten wir Ihnen den Börsenhandel der vorgestellten besten Nebenwerte Aktien direkt an den Heimatbörsen der Unternehmen an. Damit profitieren Sie von einem hohen Handelsvolumen und engen Spreads.

Über den Online-Broker LYNX profitieren Sie als Daytrader, Anleger oder Investor von einem ausgezeichneten Angebot, denn wir ermöglichen Ihnen den preiswerten Handel von Aktien, ETFs, Futures, Optionen, Forex u.v.m. Nehmen Sie sich die Zeit, unsere Gebühren mit denen der Konkurrenz zu vergleichen und handeln Sie in Zukunft über unsere professionelle Handelsplattform.

Noch mehr beste Aktien

Die Technische Analyse – Lassen Sie Charts für sich arbeiten!

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen


Nachricht schicken an Ronald Gehrt
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.