Shell Aktie Prognose Shell: Sind Ölaktien wieder ein Investment wert?

News: Aktuelle Analyse der Shell Aktie

von |
In diesem Artikel

Shell
ISIN: GB00BP6MXD84
|
Ticker: SHELL --- %

---
EUR
---% (1D)
1 W ---
1 M ---
1 J ---
Chartanalyse
Basis 6 Monate bearish
Zur Shell Aktie
Lassen Sie sich den Artikel vorlesen:

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Die Aktie des britischen Ölgiganten legte im März eine unglaubliche Rallye hin. Diese endete aber mehr oder weniger zeitgleich mit dem Preisrückgang des schwarzen Goldes.

Der Ölpreis befand sich für längere Zeit in einer bärischen Trendphase, welche mittlerweile jedoch beendet wurde. Ist die Zeit somit wieder reif für ein Investment in Öltitel? Die Shell-Aktie befindet sich aktuell noch in einem bärischen Trend. Die Serie von tieferen Hochs und tieferen Tiefs konnte bislang noch nicht gebrochen werden. Daher muss abgewartet werden, ob sich dies durch den jüngst gestiegenen Ölpreis bald ändern wird.

Expertenmeinung: Die erste kleinere Hürde wäre vorerst das Hoch der vorigen Woche, welches bei 33.056 EUR gebildet wurde. Für den Trend wesentlich markanter wäre das jedoch das Hoch von Anfang Juni, welches bei 33.69 EUR einen entscheidenden Widerstand markiert.

Sollten beide Ebenen genommen werden, wären die Bullen wohl wieder zurück am Start und könnten somit die Kurse weiter nach oben treiben. Vorerst stehen die Ampeln jedoch noch immer auf Gelbrot. Daher bleibe ich noch bei einer neutralen Aussicht und warte auf mögliche Kaufsignale.

Aussicht: NEUTRAL

Shell Aktie: Chart vom 18.06.2024, Kurs: 32.47 EUR, Kürzel: SHELL | Quelle: TWS | Online Broker LYNX
Shell Aktie: Chart vom 18.06.2024, Kurs: 32.47 EUR, Kürzel: SHELL | Quelle: TWS
Firmendepot für Kapitalgesellschaften

Sie möchten ein Depot für Ihre GmbH, AG oder UG eröffnen und Betriebsvermögen in Wertpapieren anlegen? Informieren Sie sich jetzt über unser Wertschriftendepot für Geschäftskunden: Mehr zum Firmendepot über LYNX

Wie hilfreich fanden Sie den Artikel?(erforderlich)
Wenig hilfreichSehr hilfreich
Ab jetzt täglich die neuesten Börsenblick-Analysen per E-Mail erhalten
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
T-Hoch
T-Tief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen

Loading ...
Alle Börsenblick-Artikel

Nachricht schicken an Achim Mautz
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Vorherige Analysen der Shell Aktie

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Der europäische Ölriese mit Sitz in London konnte in den letzten Monaten vom steigenden Ölpreis profitieren und setzte sich in einer robusten Aufwärtsbewegung entgegen der schwach verlaufenden Wall Street überaus gut in Szene. Nach wie vor befindet sich die Shell-Aktie über der 50-Tage-Linie.

Der intakte Aufwärtstrend wurde Anfang September gestartet. Doch es gibt erste Anzeichen, dass sich das positive Momentum beginnt abzuschwächen. Zum einen konnte im letzten Anstieg kein höheres Hoch erzielt werden. Anleger begannen, bereits vorzeitig ihre Schäfchen ins Trockene zu bringen. Zum anderen wurde das Kaufsignal von Ende der vorigen Woche durch eine grosse rote Kerze tags darauf wieder negiert. So sollte eine robuste Aufwärtsbewegung nicht aussehen!     

Expertenmeinung: Läuft die Shell Aktie also Gefahr, den Aufwärtstrend brechen zu wollen? Durchaus, denn die ersten Anzeichen sind nicht zu übersehen. Noch hält sich der technische Schaden in Grenzen, doch ein Bruch des letzten Pivot-Tiefs bei 30.59 EUR würde den Trend nicht nur gefährden, sondern auch beenden.

Danach würde Shell in eine neutrale Verkaufsphase übergehen. Viel wird auch vom weiteren Verlauf des Ölpreises abhängen. Der Rohstoff hat zuletzt ebenfalls ein tieferes Hoch gebildet und somit besteht Gefahr, dass der Aufwärtstrend bald verlassen wird.

Aussicht: NEUTRAL

Shell Aktie: Chart vom 06.11.2023, Kurs: 31.27 EUR, Kürzel: SHELL | Quelle: TWS | Online Broker LYNX
Shell Aktie: Chart vom 06.11.2023, Kurs: 31.27 EUR, Kürzel: SHELL | Quelle: TWS