Nutanix Aktie aktuell Nutanix: Cloud, hohes Wachstum und nicht teuer?

News: Aktuelle Analyse der Nutanix Aktie

von |
In diesem Artikel

Nutanix
ISIN: US67059N1081
Ticker: NTNX
Währung: USD

---
USD
---% (1D)
1W ---
1M ---
1Y ---
NTNX --- %
Zur Nutanix Aktie

Nutanix ist ein Anbieter von Enterprise Cloud Plattformen.

Das hätte ich nicht erwartet

Zum ersten Mal bin ich 2017 auf das Unternehmen gestossen. Damals hatte Nutanix gerade Kooperationen mit IBM, Volkswagen und SAIC geschlossen. Es folgten mehrere Kaufempfehlungen.

Anschliessend legte die Aktie von 18 auf 64 USD zu. Ich hätte nicht gedacht, dass Nutanix jemals wieder zum Ausgangspunkt der Rallye zurückkehren würde.

Es ist erstaunlich, denn während andere schnell wachsende Cloud-Anbieter auf ein KUV von 20 oder 30 kommen, liegt es bei Nutanix unter 3.

Läuft es wirklich so schlecht?

Seit der ersten Empfehlung hat sich einiges getan, leider aber nicht nur zum Guten.
Der Umsatz ist erheblich gestiegen, doch man hat auch eine bedeutende Zahl neuer Aktien ausgegeben.

Im abgelaufenen Geschäftsjahr legte der Umsatz von 846 Mio. auf 1,15 Mrd. USD zu, ein Plus von 36%.
Der operative Cashflow kletterte von 13,8 auf 92,6 Mio. USD.

Die Zahlen zeigen also ganz klar in die richtige Richtung und unter der Oberfläche arbeitet man bereits profitabel.

Dennoch wurde die Aktie massiv abgestraft, denn das Wachstum ist zuletzt hinter den Erwartungen zurückgeblieben.

Woran lag das?

Nutanix stellt das Geschäftsmodell in Richtung wiederkehrender, statt einmaliger Einnahmen um und folgt damit dem Branchentrend.

Es ist die richtige strategische Entscheidung und dürfte sich langfristig auszahlen. Ein Übergang ist aber immer mit Reibung verbunden.

Durch die Umstellung erscheint das Umsatzwachstum geringer, als es tatsächlich ist, da die Einnahmen nicht bei Abschluss, sondern über Jahre hinweg anfallen.

Auf der anderen Seite ist das Geschäft dadurch aber auch sehr viel besser planbar. Inzwischen entfallen 59% des Umsatzes auf langfristige Verträge mit einer durchschnittlichen Dauer von 3 Jahren und 8 Monaten.
Darüber hinaus verlängern 97% der Kunden am Ende der Laufzeit ihre Verträge.

Was aber sicherlich nicht erfreulich ist, sind die enormen Marketing-Aufwendungen, die den überwiegenden Teil des Bruttogewinns aufzehren.

Insgesamt ergibt sich also ein gemischtes Bild mit viel Licht und Schatten. Auf dem aktuellen Niveau überwiegen die Chancen aber.

Chart

Kurzfristig ist die Aktie überverkauft und bei 19 sowie 17 und 15 USD liegen massgebliche Unterstützungen. Es ist wahrscheinlich, dass die Aktie in diesem Bereich einen Boden ausbildet.

Bisher hat der Support bei 19 USD gehalten, was eine Erholung in Richtung 20 USD ermöglichen würde. Darüber kommt es zu einem Kaufsignal mit möglichen Kurszielen bei 21 und 23 USD. Nachhaltig aufhellen würde sich das Chartbild erst darüber.

Mehr als 5.700 Trader & Investoren folgen mir und meinen täglichen Ausführungen auf Guidants.
Auf der Suche nach dem optimalen Broker? Ich empfehle Ihnen LYNX.

Chart vom 05.08.2019 Kurs: 19,23 Kürzel: NTNX - Tageskerzen | LYNX Online BrokerChart vom 05.08.2019 Kurs: 19,23 Kürzel: NTNX - Wochenkerzen | LYNX Online Broker

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen


Tobias Krieg, Technischer Analyst | LYNX Börsenexperten
Nachricht schicken an Tobias Krieg
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.