Die Wirtschaftsweisen warnen vor dem langsamen Wirtschaftswachstum in Deutschland. Neben einer alternden Gesellschaft, und somit tendenziell sinkender Produktivität, sind auch marode Infrastruktur und fehlender politischer Wille grosse Hindernisse. Was muss jetzt passieren, damit es wieder nach oben geht? Und wie könnten Anleger diese Situation für sich nutzen? Dies und mehr in diesem Interview mit Robert Halver von der Frankfurter Börse.

Weltweit an den Börsen handeln

Investoren, Anleger und Trader geniessen mit einem Depot über LYNX den direkten Zugang zu nationalen und internationalen Börsenplätzen in Deutschland, Europa, den USA und Asien. Handeln Sie an 150 Märkten, in 33 Ländern und 24 Währungen. Jetzt informieren: Alle Märkte

Wie hilfreich fanden Sie den Artikel?
Wenig hilfreichSehr hilfreich

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
T-Hoch
T-Tief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen