Futures und ETFs im Vergleich

Im Jahr 1997, vier Jahre nach der Einführung des ersten ETF (Exchange Traded Fund), wurden sowohl Futures als auch ETFs sehr beliebt. Dieses Modul untersucht die Vorteile des Handels mit Futures gegenüber dem mit ETFs und warum Futures oftmals ETFs den Rang ablaufen.

E-mini S&P 500 Futures haben täglich ein höheres durchschnittliches Handelsvolumen in US-Dollar als alle 6.800 ETFs rund um den Globus zusammen.

Ein Vergleich

Vergleichen Sie Futures mit ETFs und sehen Sie, warum Futures das überzeugendere Handelsinstrument sind.

VergleichFuturesETFs
VerwaltungsgebührenEs gibt keine jährlichen Verwaltungsgebühren.ETFs haben jährliche Verwaltungsgebühren.
KapitaleffizienzDie Sicherheitsleistung für Futures ist kapitaleffizient, wobei die Sicherheitsleistung für Performance-Anleihen in der Regel weniger als 5% des Nominalwerts betragen.Reg-T-Sicherheitsleistung bei Aktien und ETFs beträgt 50% des Wertes der Aktie oder des ETF. Dies ist viel größer als bei Futures.
24-Stunden-HandelJa. Futures können fast 24 Stunden, sechs Tage die Woche, gehandelt werden.Während einige Firmen nachbörslichen Handel anbieten, können ETFs nicht 24 Stunden am Tag gehandelt werden.
LiquiditätViele Futures-Kontrakte wie der E-mini S&P 500, Schatzbriefe, Rohöl und Metalle werden in US-Dollar ausgedrückt weit mehr als ihre ETF-Pendants gehandelt.Gute Liquidität, aber nicht so viel kritische Masse wie bei den Futures.
Nachbildung des BasiswertsFutures bilden den Basiswert nahezu identisch nach. Lediglich minimale Unterschiede bleiben offen.Einige ETFs haben extreme Unterschiede in der Abbildung.
SteuervorteileEin profitabler kurzfristiger Handel mit Futures zahlt nach US-Steuerrecht weniger Steuern als ein vergleichbarer ETF aufgrund der IRS Section 1256 (60/40-Mischung aus kurz- und langfristigen Gewinnen).*Alle kurzfristigen Gewinne mit ETFs werden nach US-Steuerrecht mit der gewöhnlichen Einkommensteuer versteuert.*

*Bitte beachten Sie, dass die genaue steuerliche Behandlung abhängig ist von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Kunden und künftig Änderungen unterworfen sein kann.

Vergleich des durchschnittlichen Tagesvolumens in US-Dollar

Blickt man auf das durchschnittliche Tagesvolumen gemessen in US-Dollar wird klar, dass das Volumen des Futures tatsächlich das des entsprechenden ETFs um ein Vielfaches übersteigt. Staatsanleihen, Rohöl und Gold werden jeden Tag in einem 20 bis 600 mal größerem US-Dollar-Volumen gehandelt, als ETFs. Allein der E-mini S&P 500 übertrifft die ETFs rund um den Globus um den Faktor 2,56.

warum-futures-vs-etfs-handeln-cme

Sowohl Futures als auch ETFs gehören zu den erfolgreichsten jemals eingeführten Instrumenten. Viele führende Vermögensverwalter haben jedoch die Vorteile von Futures im Vergleich zu ETFs bereits mehrfach gewürdigt.

Was CME-Kunden sagen

„Unsere Kunden kommen zu uns, um kosteneffiziente und flexible Möglichkeiten zu finden, ihr tägliches Portfoliorisiko zu verwalten. Für die große Mehrheit unserer Kunden haben wir dabei festgestellt, dass der Einsatz von Futures die größtmögliche Flexibilität bieten kann, um kurzfristige Risikomanagement- und Performanceverbesserungen wie beispielsweise die kurzfristige Liquiditätsverwendung, die sogenannte Cash Equitization, die Verbriefung von Kredit- und Einlagepositionen, der Umgewichtung des Portfolios, das Devisen-Hedging und das Umsetzungsmanagement zu verwirklichen.“

– Jack Hansen, Chief Investment Officer, Parametric -Minneapolis Investment Center

 

„Beim Einsatz von S&P 500 Futures erhalten Anleger die Gesamtrendite des S&P 500 Indizes abzüglich der am Markt üblichen Finanzierungskosten. Hierfür muss lediglich eine kleine anfängliche Sicherheitsleistung gezahlt werden – im starken Gegensatz zur Kapitalbindung zuzüglich der Gebühren, die beim Halten des S&P 500 über den ETF anfallen. Dies ermöglicht innovativen Eigenkapitalinvestoren, wie PIMCO, den Aktienmarkt out-zu-performen, indem sie eine Rendite über dem Geldmarktsatz auf das verbleibende Kapital generieren.“

– Sabrina Callin, Geschäftsführerin und StocksPLUS Produktmangerin, PIMCO

In Kooperation mit 

20170725-continental-mit-abschlag-kursziel-liegt-bei-eur-180
LYNX nutzt Ihre hier erhobene E-Mailadresse auch zur Information über eigene Produktangebote und Dienstleistungen.
Mit dem Klick auf "Ja, ich möchte das E-Book gratis herunterladen" stimme ich dem Haftungsausschluss und den Datenschutzbestimmungen zu und erlaube LYNX meine bis dahin getätigten Angaben zu speichern und mit mir gegebenenfalls schriftlich, telefonisch oder per E-Mail Kontakt aufzunehmen. Die Erlaubnis kann jederzeit schriftlich an service@lynxbroker.ch widerrufen werden.
20170330-die-5-master-regeln-der-top-trader-LYNX-Broker

Professionell Futures handeln

Über unsere preisgekrönte Handelsplattform können Sie professionell Futures handeln. Bestellen Sie jetzt unser kostenloses Informationspaket oder eröffnen Sie das Depot direkt online und überzeugen Sie sich selbst.

Gratis Infopaket anfordern
Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon EINFACH ANRUFEN
+41 435086312
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.CH
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN