Tschechische Krone

Alles, was Sie über die Währung Tschechische Krone wissen sollten: Tschechische Krone Kurs, Chart, Entwicklung, Umrechnung

Tschechische Krone aktuell

Symbol: CZK

Kurszeit: --- Uhr

---
---
---
---
---
Tageshoch
---
Tagestief
---

Tschechische Krone Chart

  • 1 D
  • 1 W
  • 1 M
  • 6 M
  • YTD
  • 1 Y
  • 5 Y
  • Max

CZK/EUR Kurs

Kurs --
Änderung --
Kurszeit --
Datum --
Vortag --
Ursprungswährung
Zielwährung
1 CZK EUR

Historische Kurse: CZK/EUR

Datumsbereich:
Datum Vortag Eröffnungskurs Hoch Tief

Währung: Tschechische Krone (CZK)

Bedeutung

Die Tschechische Krone (CZK) ist die offizielle Landeswährung in Tschechien. Im internationalen Devisenverkehr ist die Tschechische Krone eher unbedeutend und nicht unter den 20 meistgehandelten Währungen vertreten.

Geschichte der CZK

Eingeführt wurde die Tschechische Krone im Jahr 1993, rund einen Monat nach der Teilung der Tschechoslowakei in Tschechien und die Slowakei. Die zuvor gültige Tschechoslowakische Krone wurde im neu gegründeten Tschechischen Staat durch die Tschechische Krone ersetzt. Ursprünglich sollte in Tschechien im Jahr 2010 der Euro die Tschechische Krone ersetzen, denn mit dem Beitritt zur Europäischen Union (EU) war Tschechien die Verpflichtung eingegangen, die Gemeinschaftswährung einzuführen. Allerdings war für diese Verpflichtung kein zeitlicher Rahmen festgelegt worden. Da einige Voraussetzungen erfüllt werden müssen und es auch politischen Widerstand gibt, wird mit einem Beitritt zum Euro – wenn überhaupt – frühestens ab 2020 gerechnet.

Allgemeines

Geldpolitische Entscheidungen werden in Tschechien durch die Tschechische Nationalbank getroffen. Eine Tschechische Krone ist in 100 Heller eingeteilt. Der Wechselkurs EUR/CZK gibt das Verhältnis Euro zu Tschechischer Krone in CZK an.