Hongkong-Dollar

Alles, was Sie über die Währung Hongkong-Dollar wissen sollten: Hongkong-Dollar Kurs, Chart, Entwicklung, Umrechnung

Hongkong-Dollar aktuell

Symbol: HKD

Kurszeit: --- Uhr

---
---
---
---
---
Tageshoch
---
Tagestief
---

Hongkong-Dollar Chart

  • 1 D
  • 1 W
  • 1 M
  • 6 M
  • YTD
  • 1 Y
  • 5 Y
  • Max

HKD/EUR Kurs

Kurs --
Änderung --
Kurszeit --
Datum --
Vortag --
Ursprungswährung
Zielwährung
1 HKD EUR

Historische Kurse: HKD/EUR

Datumsbereich:
Datum Vortag Eröffnungskurs Hoch Tief

Währung: Hongkong-Dollar (HKD)

Bedeutung

Der Hongkong Dollar (HKD) die offizielle Währungseinheit der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong. International spielt der HKD vor allem im Aussenhandel und für den Finanzplatz Hongkong eine grosse Rolle. Gemessen am Anteil am weltweiten Devisenhandel liegt der Hongkong, hinter dem Singapur Dollar, an dreizehnter Stelle.

Geschichte des HKD

Hongkong war ab dem Jahr 1818 für 154 Jahre eine britische Kronkolonie. Während dieser Zeit wurde im Jahr 1935 der Hongkong Dollar eingeführt und bis 1972 an das Britische Pfund gebunden. Im Anschluss folgte eine Bindung an den USD. Im Jahr 1997 wurde Hongkong als Sonderverwaltungszone in den chinesischen Staat integriert und Hongkong wurde unter anderem eine Souveränität über Währungsangelegenheiten zugestanden. Seitdem wurde die USD-Bindung des HKD etwas gelockert.

Allgemeines

Geldpolitische Entscheidungen werden in Hongkong durch die Hong Kong Monetary Authority (HKMA) getroffen. Die HKMA verfügt über eine der drei grössten Devisenreserven der Welt. Auf diese Weise kann sie garantieren, dass Hongkongs gesamte Geldbasis durch USD-Währungsreserven gedeckt ist. Unterteilt wird der Hongkong Dollar in 100 Cent. Für den HKD steht das $-Zeichen, sowie zur Abgrenzung gegenüber anderen Dollar-Währungen auch die Abkürzung HK$. Der Wechselkurs EUR/HKD gibt das Verhältnis Euro zu Hongkong Dollar in HKD an.