Lassen Sie sich den Artikel vorlesen:

Die EU ist zu abhängig von anderen Ländern, wenn es um kritische Rohstoffe geht – das ist ein bekanntes Problem. Nun soll jedoch ein EU-Gesetz den Abbau innerhalb Europas fördern und somit die Wirtschaft der Mitgliedstaaten stärken. Michael Blumenroth, Rohstoffexperte bei der Deutschen Bank, macht klar, warum dieses Vorhaben so wichtig ist: Für die Elektrifizierung bzw. Dekarbonisierung der nächsten Jahrzehnte ist die Sicherung kritischer Rohstoffe, einschliesslich Lithiumvorkommen, unabdingbar. Neben einer Goldmarktprognose gibt er Anlegern wertvolle Tipps für das Investment in Gold, Öl und Erdgas.

Weltweit an den Börsen handeln

Investoren, Anleger und Trader geniessen mit einem Depot über LYNX den direkten Zugang zu nationalen und internationalen Börsenplätzen in Deutschland, Europa, den USA und Asien. Handeln Sie an 150 Märkten, in 33 Ländern und 24 Währungen. Jetzt informieren: Alle Märkte

Wie hilfreich fanden Sie den Artikel?
Wenig hilfreichSehr hilfreich

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
T-Hoch
T-Tief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen