Börsenlexikon

Optionsprämie

Synonym Optionsprämie: Optionspreis

Optionsprämie Definition

Unter der Optionsprämie, auch Optionspreis oder nur Prämie, versteht man den Preis, den der Käufer einer Option für das Optionsrecht bezahlt. Derjenige, der die Prämie erhält und damit eine Option schreibt wird Stillhalter genannt. Im Gegenzug für die Prämie muss der Stillhalter bei einer möglichen Ausübung der Option das entsprechende Gegengeschäft übernehmen d.h. entweder die Wertpapiere zum festgelegten Basispreis entweder an den Optionsinhaber verkaufen (Call-Option) oder abnehmen (Put-Option).

Optionsanleihe Optionsschein
Im Börsenlexikon suchen