Börsenlexikon

Money Management

Money Management Definition

Das Money Management beantwortet in erster Linie Risiko-Fragen eines Anlagesystems oder einer Investment-Strategie. Z.B. wie gross ist eine einzelne Positionsgrösse und woran bemisst sich deren Grösse? Wie hoch ist das maximale Risiko in Relation zum eingesetzten Kapital? Was passiert, wenn eine Verlust-Serie eintritt? Gibt es Szenarien, in denen beispielsweise Positionsgrössen reduziert werden? Das Money Management, das im Vorfeld des Investierens definiert wird, gilt unter erfolgreichen Tradern und Anlegern als wesentlicher Erfolgsfaktor und Basis für nachhaltigen Anlageerfolg.

Momentum Indikator MSCI World
Im Börsenlexikon suchen