Börsenlexikon

Gamma

Gamma Definition

Das Gamma oder der Gamma-Faktor ist eine dynamische Kennziffer, mit der die absolute Veränderung des Deltas einer Option bei einer Kursveränderung des Basiswerts um eine Einheit abgebildet wird. Das Gamma einer gekauften Option ist stets positiv, während das Gamma einer geschriebenen Option immer negativ ist. Das Gamma ist einer der fünf „Griechen“ der Optionspreistheorie des Black Scholes Modells zur fairen Bepreisung von Optionen. Ein Gammafaktor von 1 % zeigt beispielsweise an, dass sich das Delta einer Option bei einer Preisänderung um eine Werteinheit um 1 % ändert, also z.B. von 60 % auf 61 % klettert.

Futures-Margin Gap
Im Börsenlexikon suchen