Biogen Aktie Prognose Biogen: Ist das Tal durchschritten?

News: Aktuelle Analyse der Biogen Aktie

von |
In diesem Artikel

Biogen
ISIN: US09062X1037
|
Ticker: BIIB --- %

---
USD
---% (1D)
1 W ---
1 M ---
1 J ---
Zur Biogen Aktie

Zuletzt lief es bei Biogen eher mittelprächtig. Doch das scheint sich geändert zu haben. Ist das Tal durchschritten? Können Umsatz Gewinn – und somit auch der Kurs – jetzt wieder nachhaltig steigen?

Es ist nicht lange her, da stellte ich die Frage, wann es zum nächsten Kurssprung bei Biogen kommen wird:
Biogen: Wann kommt es zum nächsten Kurssprung?

Kurskapriolen sind bei Biogen, wie bei vielen Biotech-Aktien, nicht gerade eine Seltenheit. In den letzten Wochen ist allerdings eher wenig passiert.
Mal abgesehen von dem anhaltenden Abgabedruck und der aus charttechnischer Sicht unglücklichen Tatsache, dass der Aufwärtstrend durchbrochen wurde.

Doch noch ist nicht aller Tage Abend. Mit der nächsten Wasserstandsmeldung aus der Forschungsabteilung kann sich alles ändern.
Möglicherweise leiten auch die am Mittwoch vorbörslich präsentierten Zahlen eine Trendwende ein.

Es ist kompliziert

Nach wie vor wirkt sich die Misere rund um Aduhelm negativ auf das Kursgeschehen aus. Abgesehen davon ist alles wie immer. Auslaufende Patente hängen wie ein Damoklesschwert über der Aktie, auf der anderen Seite verdient Biogen allerdings Milliarden.

Im gerade abgeschlossenen Quartal lag der Gewinn mit 4,77 je Aktie weit über den Erwartungen von 4,15 USD. Der Umsatz übertraf mit 2,78 Mrd. die Analystenschätzungen von 2,70 Mrd. USD ebenfalls.

Die Gewinnprognose für das laufende Geschäftsjahr wurde von 17,50 – 19,00 auf 18,85 – 19,35 USD je Aktie erhöht.

An sich ist das erfreulich, sollte allerdings nicht über die Tatsache hinwegtäuschen, dass Umsatz und Gewinn zuletzt rückläufig waren. Biogen kämpft mit den Auswirkungen auslaufender Patente.

Ab jetzt wieder aufwärts

Das Tal dürfte allerdings durchschritten sein. Der absolute Grossteil der jetzt noch anfallenden Umsätze wird mit Medikamenten generiert, die noch auf Jahre hinweg Patentschutz geniessen.

Daher wird für die kommenden beiden Jahre wieder ein Gewinnwachstum von 7-17% per annum erwartet.
Im Verhältnis dazu ist die forward P/E mit 14,0 nicht gerade hoch.

Darüber hinaus kauft man in grossem Umfang eigene Aktien zurück. Im letzten Quartal hat man rund 2,2 Millionen Aktien für 750 Mio. USD eingezogen.
Weitere 2,8 Mrd. USD stehen für Buybacks bereit.
Die verbliebenen Mittel würden derzeit ausreichen, um mehr als jede fünfzehnte Aktie einzuziehen.

Chart vom 20.10.2021 Kurs: 268,13 Kürzel: BIIB - Tageskerzen | Online Broker LYNX
Chart vom 20.10.2021 Kurs: 268,13 Kürzel: BIIB – Tageskerzen

Es gibt also einige Faktoren, die zu höheren Kursen führen könnten. Wieder nachhaltig steigende Gewinne, die jüngsten Quartalszahlen, die über den Erwartungen lagen, die überverkaufte technische Lage und natürlich positive Nachrichten aus der Pipeline.

Mögliche Kursziele einer Erholung liegen bei 287-292 USD. Gelingt eine Rückkehr in den Aufwärtstrend, wäre Luft bis 320 sowie 343-350 USD.

Fällt Biogen hingegen nachhaltig unter 260 USD, muss mit einer Ausdehnung der Korrektur gerechnet werden. Möglicherweise werden dann 251 oder 240 USD angesteuert.

Mehr als 12.000 Investoren & Trader folgen mir und meinen täglichen Ausführungen auf Guidants.

Sind Sie mit Ihrem Broker wirklich zufrieden? Ich bin bei LYNX.

Ab jetzt täglich die neuesten Börsenblick-Analysen per E-Mail erhalten
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
T-Hoch
T-Tief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen

Alle Börsenblick-Artikel

Nachricht schicken an Tobias Krieg
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.