Interner Cash-Transfer

Ihr LYNX Depot kann aus mehreren Unterkonten bestehen. Eine Erläuterung der Kontostruktur finden Sie » hier. Guthaben können Sie zwischen den Unterkonten mittels eines internen Cash-Transfers verschieben. Wenn Sie über LYNX mehrere Depots auf denselben Namen eröffnet haben, können Sie ebenfalls einen internen Transfer zwischen den Depots vornehmen.

Wie Sie einen internen Transfer von Wertpapieren durchführen, erfahren Sie » hier.

Für den Handel mit bestimmten Produkten nutzen Sie ein sogenanntes F-Unterkonto. Ein interner Transfer vom Hauptkonto auf das F-Unterkonto erfolgt in der Regel automatisch. Die entsprechende Rücküberweisung vom F-Unterkonto auf das Hauptkonto muss manuell erfolgen. Die folgende Anleitung zeigt Ihnen die dazu notwendigen Schritte.

Schritt 1 – Login in die Kontoverwaltung

Loggen Sie sich mit Benutzername und Passwort in Ihre Kontoverwaltung ein. Diese erreichen Sie über Login und Download.
Klicken Sie auf „Menü“, dann auf Transfer & Zahlen“ und anschließend auf  Guthaben übertragen“.

Sie benötigen Unterstützung? Kontaktieren Sie uns gerne unter +49 30–303286690.

Schritt 2 – Quell- und Zielkonto wählen

Wählen Sie zuerst Ihr Quellkonto aus. Klicken Sie dazu auf die oben links angezeigte Depotnummer. In unserem Beispiel wählen wir als Quellkonto das F-Konto, da wir das dort hinterlegte Guthaben auf das Hauptkonto transferieren möchten.

Klicken Sie danach auf die rechte Schaltfläche „Übertragung von Einlagen zwischen Konten“ (Transfer Funds Between Accounts). Dort können Sie das Zielkonto auswählen.

Sie benötigen Unterstützung? Kontaktieren Sie uns gerne unter +49 30–303286690.

Schritt 3 – Währung und Betrag auswählen

Im folgenden Fenster können Sie unter „Währung“ die zum Übertrag gewünschte Währung festlegen. Anschließend wählen Sie unter „Amount“ den zum Transfer gewünschten Betrag.

Wenn Sie einen Betrag transferieren, der den Wert „Für Transfer stehende Barmittel ohne Margin-Darlehen“ übersteigt, entsteht auf dem Quellkonto ein negativer Währungsbestand in der entsprechenden Währung. In dem hier aufgeführten Beispiel ist das Quellkonto (hier F-Unterkonto) jedoch nicht beleihbar. Daher können wir maximal die auf dem Depot vorhandenen 1000 EUR übertragen.

Sie benötigen Unterstützung? Kontaktieren Sie uns gerne unter +49 30–303286690.

Schritt 4 – Buchung bestätigen

Abschließend müssen Sie den Transfer bestätigen. Geben Sie hierzu bitte Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an. Sollten Sie ein Sicherheitsgerät (TAN-App, SMS-TAN oder TAN-Karte) für Ihr Depot verwenden, wird hier ebenfalls ein entsprechender TAN abgefragt.

Sie benötigen Unterstützung? Kontaktieren Sie uns gerne unter +49 30–303286690.

Das könnte Sie auch interessieren

Noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns per Telefon, Chat oder E-Mail. Unsere geschulten Service-Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Silke Puhlemann
Silke Puhlemann
Leiterin Neukundenabteilung