Short Strangle auf Salesforce.com

Salesforce.com entwickelt Cloud-Computing-Lösungen für weltweite Unternehmen mit Fokus auf Kundenmanagement. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Beratungsdienstleistungen an. Das Unternehmen wurde 1999 gegründet und hat seinen Hauptsitz in San Francisco, Kalifornien.

Tradeidee Salesforce.com im Hinblick auf Quartalsergebnisse:

Short Strangle mit potenziellem statistischem Vorteil

Das Unternehmen wird am 22. August 2019 nach Börsenschluss seine Quartalsergebnisse veröffentlichen.

Bei den letzten 9 Quartalsergebnissen gab es ein besonders spannendes Muster, wenn Anleger einen Short Strangle auf die Aktie gehandelt hätten.

Ein Short Strangle mit Delta 25, der immer 13 Tage vor dem Termin der Quartalsergebnisse eröffnet und am Tag nach dem Termin geschlossen wurde, brachte 9 mal in Folge einen Gewinn von durchschnittlich +13,5%, bezogen auf die Margin. Die Laufzeiten der Optionen waren immer das Verfallsdatum, das unmittelbar nach dem Termin der Quartalsergebnisse lag.

Eine Option mit einem Delta von 25 bedeutet vereinfacht, dass es eine 75-prozentige Wahrscheinlichkeit gibt, dass die Option am Ende ihrer Laufzeit wertlos verfallen wird. Bei einem Delta von 10 würde diese Wahrscheinlichkeit bei 90% liegen. Wie Sie das Delta einer Option in Ihrer Handelsplattform finden, erfahren Sie im Laufe dieses Artikels.

So sah die beeindruckende Gewinnserie mit Short Strangles auf CRM aus:

 Termin der Quartals-ErgebnisseBasispreis Short 25-Delta PutBasispreis Short 25-Delta CallLaufzeit der OptionenEröffnung des TradesSchließung des TradesGewinn / Verlust je KontraktMargin (ca.)Rendite (bezogen auf die Margin)
904. Jun 19149167.507. Jun 1922. Mai 1905. Jun 19357$2,033$17.6%
804. Mrz 19152.517008. Mrz 1919. Feb 1905. Mrz 19381$2,118$18.0%
727. Nov 1812014030. Nov 1914. Nov 1928. Nov 19191$1,348$14.2%
629. Aug 18139152.531. Aug 1816. Aug 1830. Aug 18189$2,085$9.1%
529. Mai 1812313601. Jun 1816. Mai 1830. Mai 18290$1,805$16.1%
428. Feb 1810811902. Mrz 1815. Feb 1801. Mrz 18115$1,605$7.2%
321. Nov 1710111024. Nov 1708. Nov 1722. Nov 17199$1,574$12.6%
222. Aug 17869525. Aug 1709. Aug 1723. Aug 17172$1,280$13.4%
118. Mai 17839119. Mai 1705. Mai 1719. Mai 17164$1,253$13.1%

Die bisherigen Ergebnisse der Strategie zusammengefasst:

TrefferquoteDurchschnittsrenditeBester TradeSchlechtester Trade
100%13.5%18.0%7.2%

Es muss an dieser Stelle betont werden, dass 9 Gewinner in Folge nicht bedeuten, dass der 10. Trade ein Gewinner sein wird.

Der nächste Short Strangle würde nach derselben Handelslogik so aufgebaut werden:

 Termin der Quartals-ErgebnisseBasispreis Short 25-Delta PutBasispreis Short 25-Delta CallLaufzeit der OptionenEröffnung des TradesSchließung des TradesGewinn / Verlust je KontraktMargin (ca.)Rendite (bezogen auf die Margin)
1022. Aug 19??23. Aug 1909. Aug 1923. Aug 19???

Das Delta von Optionen ändert sich ständig, je nach Entwicklung der zugrunde liegenden Aktie. Demnach lassen sich die Basispreise der Optionen mit Delta 25, die dazu gehörige Prämie und die Margin erst am Tag der Eröffnung des Trades ermitteln, am 9. August 2019. Die Schließung des Trades würde am 23. August 2019 erfolgen, was auch dem Verfallsdatum der Optionen entspricht.

Bei den 9 vorigen Trades wurden die Optionen immer zum Schlusskurs am jeweiligen Handelstag gehandelt.

Bitte beachten Sie, dass bei einem Short Strangle die Optionen-Kombination leerverkauft wird: Eine Put Option und eine Call Option werden gleichzeitig leerverkauft.

Prinzip des Short Strangles

Diese Strategie beinhaltet den Leerverkauf einer Call Option, die aus dem Geld ist (deren Basispreis über dem aktuellen Aktienkurs liegt) und einer Put Option, die ebenfalls aus dem Geld ist (deren Basispreis unter dem aktuellen Aktienkurs liegt), mit demselben Verfallsdatum.

Der Short Strangle zusammengefasst:

  • Short Put mit Basispreis A
  • Short Call mit Basispreis B
  • Der Aktienkurs liegt in der Regel zwischen A und B
  • Beide Optionen haben das gleiche Verfallsdatum

Profil eines Short Strangles:

Mit einem Short Strangle sind Sie verpflichtet, die Aktie zum Basispreis A zu kaufen oder sie zum Basispreis B zu verkaufen, wenn die Optionen ausgeübt werden.

Ihre Erwartung wird sein, dass der Aktienkurs nach der Veröffentlichung der Quartalsergebnisse irgendwo zwischen dem Basispreis A und dem Basispreis B bleiben wird und dass die von Ihnen verkauften Optionen deutlich an Wert verlieren oder sogar wertlos verfallen werden.

Durch den Verkauf von zwei Optionen erhalten Sie eine Prämie, die umso größer ist, je näher sich die Basispreise der Optionen am aktuellen Aktienkurs befinden. Der maximale Gewinn wird auf diese Prämie begrenzt sein. Der theoretische maximale Verlust ist allerdings unbegrenzt. Das Aufwärtsrisiko ist mit dem leerverkauften Call unbegrenzt, während das Abwärtsrisiko erheblich ist, allerdings insofern begrenzt, dass die Aktie nicht tiefer als null fallen kann.

Alles weitere zum Short Strangle erfahren Sie in unserem ausführlichen Artikel Der Short Strangle: Geld verdienen mit „ruhigen“ Aktien

Entwicklung von Salesforce.com (CRM) über 1 Jahr:

Die Salesforce.com Aktie bewegt sich Anfang 2019 seitwärts, konnte sich allerdings in den letzten Tagen der allgemeinen Markt-Schwäche nicht entziehen.

So finden Sie die Optionen mit dem richtigen Delta in der Handelsplattform

Unter https://www.lynxbroker.ch/service/videotutorials/#OptionTrader erfahren Sie, wie Sie mithilfe des OptionTraders der LYNX Handelsplattform die Optionen-Kombination handeln können. In diesem Video erfahren Sie auch, wie Sie in die Optionsketten die Spalte „Delta“ einfügen, damit Sie die richtigen Optionen wählen können.

So würde Ihre Handelsmaske im OptionTrader der Handelsplattform TWS aussehen:

Sie werden vermutlich keine Option finden, mit einem Delta von exakt 25. An dieser Stelle geht es darum, ein Delta zu wählen, der so nah wie möglich an 25 liegt. Im Zweifelsfall empfiehlt sich ein Delta, das unter 25 liegt. Beachten Sie auch, dass die Deltas von Call Optionen positiv sind, während die Deltas von Put Optionen negativ sind. Je niedriger der absolute Wert des Deltas, desto wahrscheinlicher ist es, dass die leerverkaufte Option wertlos verfallen wird, was beim Short Strangle das Ziel ist.

In der oberen beispielhaften Maske, die den OptionenTrader der LYNX Handelsplattform zeigt, wären die Put Option mit Basispreise 135$ und die Call Option mit Basispreis 155$ die möglichen Kandidaten für den Short Strangle. Diese Daten ändern sich aber permanent, so dass die Basispreise mit dem passenden Delta nur eine Moment-Aufnahme sind.

Sie möchten an der Börse mit Optionen handeln?

LYNX bietet Ihnen den Börsenhandel von Optionen anderen Deivaten direkt an den Heimatbörsen an. Damit profitieren Sie von einem hohen Handelsvolumen und engen Spreads. Sie haben über LYNX außerdem die Möglichkeit Aktien leer zu verkaufen, um auch von fallenden Aktienkursen zu profitieren.

Profitieren Sie als Daytrader, Anleger oder Investor von dem ausgezeichneten Angebot von LYNX, denn wir ermöglichen Ihnen den preiswerten Handel von Aktien, ETFs, Futures, Optionen, Forex u.v.m. Nehmen Sie sich die Zeit, unsere Gebühren mit denen der Konkurrenz zu vergleichen und handeln Sie in Zukunft über unsere professionelle Handelsplattform.

Sie möchten ausländische Aktienkurse in Euro umrechnen? Dann nutzen Sie unseren Währungsrechner für über 130 Währungen.

Eric Ludwig

Eric Ludwig

Der gebürtige Straßburger Eric Ludwig, Jahrgang 1978, begann nach seinem Ingenieur-Studium eine Karriere in der Luftfahrtindustrie, die ihn zu Management-Positionen führte. Bereits vor 15 Jahren entdeckte er seine Leidenschaft für die Mechanismen der Börse. Er entwickelte eigene Strategien in den Bereichen Rohstoff-Handel, Portfolio-Optimierung und schließlich Optionen. Der Optionen-Handel wurde zu seinem Steckenpferd und erlaubte ihm, eine 2. Karriere als Chefredakteur, Chefanalyst und Referent einzuschlagen. Eric Ludwig handelt heute seine eigenen Strategien immer noch aktiv und erfolgreich an den Märkten.

Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon EINFACH ANRUFEN
+41 435086312
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.CH
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN