Erst Anfang Dezember schickte eine Studie aus Grossbritannien zur Wirksamkeit von sieben Corona-Impfstoffen als Booster die Aktien des Impfstoffherstellers Valneva auf Talfahrt. Denn das Vakzin von Valneva war das einzige auf der Liste der untersuchten Impfstoffkandidaten, dass als Booster nach bereits vorhandenen zwei Impfungen mit Biontech keine Wirkung zeigt.

Valneva-Aktien, die erst Ende November bei 30,50 Euro ein neues Allzeithoch markiert hatten, brachen nach der Meldung kräftig ein und verloren in der Spitze rund 35 Prozent auf 20,20 Euro.

Seitdem konnten sich Valneva-Aktien aber wieder deutlich erholen und gehören heute mit einem Kurssprung von 15,2 Prozent auf 25,72 Euro zu den stärksten Werten am Aktienmarkt. Der Grund ist schnell ausgemacht, denn Valneva meldet heute die Ergebnisse einer eigenen Studie, in der eine „hervorragende Immunreaktion“ des Impfstoffes VLA2001 als Booster-Impfung sieben bis acht Monate nach der zweiten Corona-Impfung nachgewiesen werden konnte. Die schlechten Ergebnisse der britischen Studie von Anfang Dezember erklärt das Unternehmen damit, dass die Studienteilnehmer die Booster-Impfung nach einem kürzeren Intervall als üblich erhalten hätten, Totimpfstoffe aber länger bräuchten, um ihre volle Wirkung zu entfalten.

Um einen solchen Totimpfstoff, der auf Basis inaktivierter Vieren entwickelt wird, handelt es sich beim Vakzin VLA2001 von Valneva. Und obwohl VLA2001 noch nicht von der EU-Arzneimittelagentur zugelassen ist, sind die Erwartungen an den Impfstoff sehr hoch, da man hofft, damit die Impfverweigerer von einer Impfung zu überzeugen, die bislang den verfügbaren mRNA- oder Vektor-Impfstoffen skeptisch gegenüberstehen.

Deshalb hat sich die Europäische Union bereits die Lieferung von ca. 60 Mio. Dosen VLA2001 gesichert, Bahrein bestellte kürzlich als erster Kunde ausserhalb der EU eine Mio. Impfdosen.

Bleibt zu hoffen, dass die Zulassung nun nicht mehr lange auf sich warten lässt und Valneva endlich die Bestellungen auch ausliefern kann. Das könnte der Aktie nochmal einen kräftigen Schub verleihen.

Valneva Aktie: Chart vom 16.12.2021

Sie möchten an der Börse handeln?

Nutzen Sie für Ihre Börsengeschäfte ein Depot über den Online-Broker LYNX. Alles aus einer Hand: Aktien kaufen, Optionen handeln, Futures traden oder in ETFs investieren.

Informieren Sie sich hier über den Online-Broker LYNX.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
T-Hoch
T-Tief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen


Nachricht schicken an Torsten Pinkert
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.