Sehr gute Nachrichten kommen heute vom Kupferproduzenten Aurubis. Wie der Konzern vorbörslich mitteilt, konnte mit dem am 30. September zu Ende gegangenen Geschäftsjahr 2020/2021 das höchste operative Ergebnis in der Unternehmensgeschichte erzielt werden.

Der operative Gewinn vor Steuern (EBT) legte gegenüber dem Vorjahr um 60 Prozent auf 353 Mio. Euro zu (Vj.: 221 Mio. Euro) und übertraf damit auch die Konzernprognose sowie die Erwartung der meisten Experten. Die Rendite auf das eingesetzte Kapital (ROCE) sprang von 9,3 Prozent auf 15,6 Prozent. 

Dividende wird erhöht

Angesichts des hervorragenden finanziellen Ergebnisses schlagen der Vorstand und der Aufsichtsrat vor, auf der am 17. Februar 2022 stattfindenden Hauptversammlung die Dividende von 1,30 Euro auf 1,60 Euro pro Aktie zu erhöhen. Stimmt die Aktionäre dem Vorschlag zu, dann entspricht die Dividendenausschüttung einer Ausschüttungsquote von 35 Prozent (bezogen auf das operative Ergebnis). Beim aktuellen Kurs entspricht die geplante Ausschüttung einer Dividendenrendite von 2,1 Prozent.

An die im abgelaufenen Geschäftsjahr erzielten Ergebnisse will Aurubis auch im neuen Geschäftsjahr anknüpfen und sieht sich sowohl finanziell wie operativ gut aufgestellt, um auch 2021/2022 weiter zu wachsen. Das operative Ergebnis vor Steuern erwartet das Management in einer Range zwischen 320 und 380 Mio. Euro, der operative ROCE dürfte zwischen 12 und 16 Prozent liegen.

Aktie legt vorbörslich deutlich zu

Die im MDAX gelistete Aurubis Aktie beendete den XETRA-Handel gestern mit einem Tagesverlust von 2,4 Prozent auf 76,10 Euro.

Angesichts der vorbörslich veröffentlichten guten Nachrichten greifen die Anleger habe heute wieder zu, die Papiere starten gut drei Prozent höher bei 79,80 Euro in den neuen Handelstag.

Sie möchten an der Börse handeln?

Nutzen Sie für Ihre Börsengeschäfte ein Depot über den Online-Broker LYNX. Alles aus einer Hand: Aktien kaufen, Optionen handeln, Futures traden oder in ETFs investieren.

Informieren Sie sich hier über den Online-Broker LYNX.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
T-Hoch
T-Tief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen


Nachricht schicken an Torsten Pinkert
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.