Die US-Märkte stehen derzeit ganz im Fokus der in vollen Zügen anlaufenden Berichtssaison. Nachdem die US-Banken bereits vorige Woche die ersten Quartalsergebnisse geliefert haben, werden diese Woche weitere Unternehmen ihre Zahlen zum abgelaufenen Quartal präsentieren. Die globale Rallye hält vorerst weiter an und auch der DAX kann sich mit einem Schlusskurs über der Marke von 13.000 Punkten wieder voll in Szene setzen. Nun gilt es abzuwarten, ob die neuen Daten weitere positive Impulse liefern, oder wohl möglich den Aufwärtstrend ernsthaft gefährden werden. Diese Woche könnte spannender kaum sein.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Displaying today's chart